Schlagwort: Kammerspiele

  • Tam Tam Tanzlokal, die Bar der Kammerspiele

    Falckenbergstraße 1, 80539 München Öffnungszeiten: Do – Sa ab 22 Uhr

  • Kulturstarts in der KW 02

    Die Woche vom 09.01. – 15.01.2017. Jede Woche stellen wir die besten neu startenden Kulturveranstaltungen in München vor, ob Ausstellungen, Theatervorführungen, Screenings, Lesungen, Podiumsdiskussionen, Workshops oder Konferenzen und Festivals.

  • „Decession“ in den Kammerspielen

    Bei „Decession“, einer Koproduktion mit der Berliner Volksbühne, laden die Kammerspiele einige der spannendesten ProduzentInnen gegenwärtiger elektronischer Musik für einen Abend und eine Nacht in ihre Spielstätte ein. Multimediale Installationen, die eigens für dieses Festival entwickelt wurden, werden den üblichen Konzertrahmen weit überschreiten. Darunter sind beispielsweise Bill Kouligas, Betreiber des vielgefeierten PAN Labels, und der […]

  • TEDxMünchen: "Good News" in den Kammerspielen

    Es ist wieder soweit: am 13. November findet die nächste Ausgabe von TEDxMünchen statt, der lokale Ableger der weltweit bekannten Ted Talks, die sich getreu ihres Leitsatzes „ideas worth spreading“ dazu verschrieben haben, neue Perspektiven auf gegenwärtige Probleme zu bieten. Das sieht angesichts der Menge an negativen Schlagzeilen nicht gerade einfach aus: der globale Terrorismus, […]

  • „Welcome Café“ in den Kammerspielen

    Den letztjährigen Sommer dominierten Bilder der Ankunft geflüchteter Menschen und anschließenden Talkshow-Runden, in denen diskutiert wurde, wie denn mit diesem Umstand umzugehen sei. Auch wenn vielerorts von einem „Flüchtlingsproblem“ gesprochen wurde, erkannten doch viele Münchner und Müncherinnen, dass es sich wenn dann um ein Organisationsproblem handelte, das nicht unmöglich war anzugehen. Eine große Zahl an […]

  • Elfriede Jelinek Spezial an den Kammerspielen

    Noch nie schreckte die Schriftstellerin Elfriede Jelinek davor zurück, ihren Unmut über die gegenwärtigen Verhältnisse als zentrales Thema in ihren Werken zu artikulieren. Nach so komplexen Inhalten wie der Rolle der Frau oder der kollektiven Verdrängung der NS-Vergangenheit beschäftigt sie sich nun schon seit Längerem mit der aktuellen Flüchtlingspolitik, die Humanität nicht unbedingt an prominenter […]

  • Lesung: Offener Prozess. Die NSU-Protokolle II

    Lesung: Offener Prozess. Die NSU-Protokolle II

    Der NSU-Prozess geht in sein drittes Jahr und statt sich langsam seinem Ende zu nähern, erweiterte sich der Aufklärungsbedarf auf ein Netzwerk an mutmaßlichen Helfern, staatlichen Institutionen und die Ermittler selbst. Von Anfang an verfolgten Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz von der Süddeutschen Zeitung den Prozess im Münchner Oberlandesgericht und sammelten in der Zeit ein […]