Kategorien
Event Archiv Party

Partys: Boiler Room, Superrave, Katermukke Showcase uvm

Die Woche vom 22.05. – 28.05.2017. (Ticketverlosung inklusive)

 

Dienstag:

Nach einer langen Zeit ist „Boiler Room“ für eine Session zurück in München. Diesmal hat sich das Musik-Live-Übertragungs-Portal mit dem Münchner Bass-Duo Schlachthofbronx zusammengetan. Diese haben ihre Freunde Slick Shoota (Teklife CREW), Top Shotta (Ruffhouse), Danny Scrilla (Cosmic Bridge), Skee Mask (Ilian Tape) und Elemental Wave, die das 30.000 Watt „Blurred Vision“ Soundsystem gebaut haben, das auch an diesem Abend Einsatz findet, eingeladen an ihrer Seite zu spielen.
Die Anmeldung zur Veranstaltung in der Roten Sonne ist nicht mehr möglich, da die Maximalkapazität erreicht wurde – also einfach gemütlich und live von daheim reinschalten.

19 – 0 Uhr, Zuhause

 

Mittwoch:

Der legendäre „Superrave“ ist pünktlich zu Christi Himmelfahrt zurück! Drei Jahre ist die letzte Ausgabe her – also allerhöchste Zeit wieder einmal auf drei Floors im Backstage Werk für 9 Stunden ordentlich zu feiern. Und das wird einem bei diesem Lineup leicht gemacht: DJ Koze, Acid Pauli, Helena Hauff, Die Vögel (live), Alienata, Umwelt, DJ Flush und Tobi Dei sind nur ein paar der nennenswerten Acts.

22 – 7 Uhr, Backstage (Reitknechtstr. 6), Eintritt: 25€ im VVK

Ab 7 Uhr morgens kann mit dem Einlass-Bändchen gratis bei der Aftershow Party in der Roten Sonne weiter gefeiert werden. Hier spielen Alex Darouiche, Alioune, Anette Party, Jonas Friedlich, Kareem El Morr, Marco H b2b Gonzo MDF, Max von Terentieff und Philipp von Bergmann.

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Mittwoch!
Teilnahme mit einem Kommentar hier oder beim zugehörigen Post auf unserer Facebook-Seite.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

 

Donnerstag: (Achtung! Wurde auf Sonntag, den 09.07.17 verschoben.)

Am Feiertag selbst hat sich das „Rooftop Picnic“ Open Air entschlossen ein weiteres Mal auf die Dachterrasse des Upside East zu gehen. Diesmal kümmern sich Anette Party, Mellowflex, Benna, H.B.C. und Pech & Schwefel um die Musik. Los geht’s um 12 Uhr – Hoffentlich mit ganz viel Sonnenschein.

12 – 1 Uhr, Upside East (Rosenheimer Straße 145d), Eintritt: 10€ im VVK

 

Freitag:

„Die Katzen machen sich auf den Weg nach München.“ Im „Warehouse“ nahe des Stiglmaierplatzes wird am Freitag ein Showcase des Berliner Plattenlabels Katermukke ausgerichtet. Mit von der Party sind Labelchef Dirty Doering und seine Künstler Pilocka Krach, Mimi Love, Niconé und Miyagi.

23 – 12 Uhr, Warehouse (Denisstraße 5), Eintritt: 14€ im VVK

 

Samstag:

Das erste „Wannda Circus“ Open Air in Freimann in diesem Jahr! Schön im Grünen wurde die Wannda-Welt, die zuletzt hinter dem Bahnwärter Thiel auf dem Viehhof beheimatet war, wieder errichtet, um am Samstag für 13 Stunden bespielt zu werden. Auf zwei Floors gibt es diesmal Musik von Gunjah, Kuriose Naturale, Dave Dinger, Sarah Kreis, Natanael Megersa und den gesamten Wannda-Residents.

12 – 1 Uhr, Freimann (Völckerstraße 5), Eintritt: 14€ im VVK

 

Sonntag:

München ist nicht gerade für seine Afterhour-Kultur bekannt – Das will „Kaiserwetter – Mosus“ nun ändern. Am Sonntag gibt es die erste Ausgabe der neuen Münchner Afterhour, die von da an wöchentlich stattfinden soll. Von 6 Uhr morgens bis 22 Uhr kann Indoor an der Landsbergerstraße 163 weitergefeiert werden. Bei gutem Wetter geht es von 13 bis 22 Uhr für ein Open Air auf die anliegende Terrasse. Das Lineup wollen die Veranstalter geheim halten – Wir haben aber einen Einblick erhalten und einige Schmankerl entdeckt. Abgerundet werden soll das Konzept durch eine detailverliebte Dekoration.

6 – 22 Uhr, Landsbergerstraße 163, Eintritt ca. 10€

 

Foto: Superrave

11 Antworten auf „Partys: Boiler Room, Superrave, Katermukke Showcase uvm“

Ich würde mich krass über Tickets für Mittwoch freuen!

Uhu so ein Platzerl beim Superrave würde mich sehr freuen 🙂
LG

Kommentare sind geschlossen.