Kategorien
Event Archiv Party

Partys: Tal der Verwirrung, Electronic Monster

Die Woche vom 10.04. – 16.04.2017.

Leider befinden wir uns wieder in dieser Zeit des Jahres, in der in Bayern Tanzverbot herrscht. Obwohl der Bayerische Landtag die Vorschrift im Jahre 2013 lockerte und seither in alle Feiertage bis 2 Uhr morgens hineingefeiert werden darf, bilden nach wie vor Karfreitag und Karsamstag die Ausnahme. Dieses Wochenende ist 70 Stunden lang den Clubs der Betrieb untersagt – Ab Gründonnerstag 2.00 Uhr bis Samstag Mitternacht. Was dann geboten ist, erfahrt ihr hier:

 

Samstag:

„Tal der Verwirrung“ kommt für eine Labelnacht ins Bahnwärter Thiel. Mit ihren außergewöhnlichen und bunten Veranstaltungen ist das Kollektiv mittlerweile bereits weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt. Am Samstag repräsentieren Billy Caso (live), Leon Kostner, RLHBSLCN (live) und Struppie den bunten Haufen. Im Bahnwaggon übernimmt der frisch gebackene Wannda-Resident Moritz Butschek.

00:00 – 05:00 Uhr, Bahnwärter Thiel, Eintritt ca. 12€

 

Sonntag:

Auch wenn wir diese Woche stark vom Tanzverbot eingeschränkt werden, bekommen wir zumindest noch den Sonntag zum Feiern – Denn Montag ist Feiertag (Ostermontag)! Wir nutzen die Chance der Roten Sonne mal wieder einen Besuch abzustatten. Hier übernimmt „Electronic Monster“ den Abend und hat den Münchner Export, die jetzigen Wahlberliner Baal für ein Live-Set eingeladen. Rundherum spielen die Residents Kool & Kabul und Chris Mueller.

23:00 – 07:00 Uhr, Rote Sonne, Eintritt 12€ (vor Mitternacht 6€)

 

Foto: Bahnwärter Thiel