Kulturstarts: Wannda Kulturfestival, Peter Lindbergh



Die Woche vom 10.04. – 16.04.2017.

Ab Donnerstag:

Thierry-Maxime Loriot, der bereits das Werk des Designers Jean Paul Gaultier für die Kunsthalle kuratierte, hat sich nun einem der bekanntesten Modefotografen der letzten Jahrzehnte gewidmet. Diese Woche beginnt nun die lang erwartete Ausstellung „Peter Lindbergh – From Fashion to Reality“, die für mehrere Monate in besagter Kunsthalle zu sehen ist. Die multimediale Schau setzt sich nicht nur mit seiner erinnerungswürdigen Modefotografie, sondern auch mit dem Entstehungsprozess dahinter auseinander. So wird bisher unveröffentlichtes Material wie Storyboards, Requisiten, Kontakt-Abzüge, Polaroids und Filme gezeigt, was einen Einblick in Lindberghs Arbeitweise erlaubt.

13.04. – 27.08.2017, täglich 10:00 – 20:00 Uhr
Kunsthalle München
Eintritt: 12€

 

Ebenfalls ab Donnerstag:

Bevor die Vorbereitungen für das diesjährige Viehhof-Open-Air-Kino starten, eröffnet diese Woche an Ort und Stelle zum dritten Mal das Wannda Kulturfestival seine Tore. Zentrale Rolle spielt eine große Ausstellung, für die lokale Künstler angesprochen wurden, sich auf mehreren über das Gelände verteilten Ausstellungsflächen zu betätigen. Fotografien, Malereien, Installationen, Steinmetz- und Holzkunst sind aus diesem Aufruf entstanden und können die ganze Zeit über begutachtet werden. Daneben gibt es natürlich wie immer ein breites Programm aus Lesungen, Theater, Tanz, Konzerten, Comedy wie Floh- und Foodmärkten, die den Wannda-Festivalcharakter auszeichnen.

13.04. – 01.05.2017
Mo – Do; 16:00 – 23:00 Uhr
Fr, 16:00 – 01:00 Uhr
Sa/ So, 11:00 – 01:00 Uhr (veränderte Öffnungszeiten über Ostern)
Viehhof-Gelände, Tumblingerstraße 29
Eintritt frei

 

Fotos (von oben bis unten): Kunsthalle München, Fabian Christ