Kategorien
Event Archiv Kultur

„Häppy Art“ – Der Künstlermarkt auf der Praterinsel

Nach 6 Jahren Organisation der STROKE ART FAIR in München und in Berlin hat das Team um Iva Vasileva nun ein weiteres Ausstellungsformat ins Leben gerufen. Mit HÄPPY ART soll das Konzept des Künstlermarkts wiederbelebt werden, das in dieser Gestalt schon seit 20 Jahren nicht mehr in München stattfand. Dazu Iva Vasileva: „Wir wollen unseren Besuchern die lokalen Künstler und ihre wunderschönen Kunstwerke nicht nur vorstellen, sondern sie auch in direkten Kontakt bringen. Kunst muss nicht aus dem Möbelhaus kommen oder teuer sein.“

Die Verkaufsausstellung HÄPPY ART distanziert sich bewusst vom klassischen Kunstmarkt und seinen eingespielten Konventionen und Umgangsformen. Die Erfahrungen der vergangenen Messen zeigten, dass sich zwar sehr viele Menschen für neue Kunst interessieren und die dazugehörigen Ausstellungen besuchen, am Ende aber doch mit leichtem Unverständnis über die hohen Preise nach Hause gehen. Das neue Format setzt sich genau mit diesem Gefühl auseinander.

Ein einfacher Ansatz ist daraus entstanden: Etwa 100 Künstler und Künstlerinnen zeigen ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Illustration, Grafikdesign, Collagen, Fotografie und Skulptur und überschreiten den Verkaufspreis von 400 Euro nicht. (Beim Kauf eines der Kunstwerke wird der volle Eintrittspreis übrigens zurückerstattet!)

Sowohl für die teilnehmenden Künstler als auch für die Besucher soll die Schwelle so gering wie möglich gehalten werden – die vergleichsweise niedrigen Teilnahmegebühren werden durch ein einfaches Präsentationssystem an Bauzäunen garantiert. Für die Besucher sollen Berührungsängste beim Thema Kunst abgebaut werden – man kann ungezwungen mit den Künstlern vor Ort ins Gespräch kommen und die Bilder direkt von ihnen abkaufen.

22.10. – 23.10.2016
Samstag: 12:00-20:00 Uhr
Sonntag: 12:00-18:00 Uhr
Praterinsel
Eintritt: 10€ (freier Eintritt für Kinder unter 16 Jahren)

 
Wir verlosen 1 x 2 Dauertickets!
Hinterlasse einen Kommentar hier oder beim zugehörigen Post auf Facebook oder Twitter.
Die Gewinner wurden benachrichtigt.

 
Fotos: Reza Momen, Eric Kewitz, Johanna Schreiner

Kategorien
Event Archiv Kultur

„ARTMUC“ auf der Praterinsel

Aus der Idee, eine Plattform zu organisieren, auf der Einzelkünstler netzwerken, ihre Arbeiten präsentieren und ohne eine Galerievertretung direkt an ein interessiertes Publikum herantreten können, hat sich die ARTMUC als Produzentenmesse für zeitgenössische Kunst etabliert. Nun findet sie bereits zum dritten Mal auf der Praterinsel statt und stellt rund 100 Künstlern und Künstlerinnen aus der lokalen und internationalen Szene Ausstellungsfläche zur Verfügung. Die Erfahrungen der zwei ersten Ausgaben zeigen, dass die ARTMUC für viele zum Sprungbrett geworden ist, um auf dem Kunstmarkt Fuß zu fassen. Für das Publikum bietet sich die einmalige Gelegenheit in entspannter Atmosphäre eine Rundumschau moderner künstlerischer Strömungen aus den Bereichen Malerei, Illustration, Fotografie, Skulptur oder Installationskunst zu bekommen. Zusätzlich sind dieses Jahr auch einige berufsständische Organisationen und Förderer wie der hiesige Berufsverband Bildender Künstler oder das Münchner Kulturreferat vertreten. Und auch das Rahmenprogramm ist um viele Sonderausstellungsbereiche oder die Verleihung des Kunstpreises Zwei:Eins angewachsen.

 
02. – 05.06.16
Do: 18-22 Uhr, Fr/Sa: 12-20 Uhr, So: 12-18 Uhr
Praterinsel
Eintritt: 12€, ermäßigt: 10€ für Studenten am Freitag

 
Wir verlosen 2 x 2 Dauerkarten!
Hinterlasse einen Kommentar hier oder beim zugehörigen Post auf Facebook oder Twitter.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

Fotos: ARTMUC

Kategorien
Event Archiv Kultur

Die „STROKE Art Fair“ auf der Praterinsel

Die STROKE Art Fair, die von 04. – 08.05.2016 wieder die Räume der Praterinsel verschönern wird, ist schwer auf einen Nenner zu bringen. So fassen die beiden Initiatoren Marco und Raiko Schwalbe die Grundessenz der STROKE als „Kunst ohne Berührungsängste, jenseits von Erklärungszwängen, Spekulationsinteressen oder elitäre Abgrenzungsversuche“ zusammen. Tatsächlich wird hier Kunst als fließender Austauschprozess im Rahmen eines erlebnisorientierten Veranstaltungsformats begriffen, an dem jeder und jede, egal wie groß die Vorkenntnisse sind, teilhaben kann. Das kommt bei den Besuchern so gut an, dass die STROKE in Bayern mittlerweile zum größten Kunstevent seiner Art gezählt wird.

Auch in diesem Jahr präsentiert die STROKE also wieder urbane und zeitgenössische Kunst internationaler Galerien auf der Praterinsel. Da sich die STROKE als Schmelztiegel verschiedener kultureller Austauschformen versteht, ist das Rahmenprogramm natürlich genauso stark gewichtet. Nicht nur das fertige Kunstwerk, sondern auch sein Entstehungsprozess sollen den Besuchern und Besucherinnen näher gebracht werden, weshalb wieder viele Live-Paintings geplant sind. In Zusammenarbeit mit der Lufthansa gestalten sechs internationale Künstler im Außenbereich der Praterinsel beispielsweise Flugzeug-Trolleys und verwandeln sie in Unikate, die im Anschluss für einen guten Zweck versteigert werden.

Die Abende sind wie immer für die STROKE-Partys besetzt. Am Mittwoch geht es los mit dem Red Bull Pure Sound Live-Act, Freitag wird das siebte Jahr der STROKE gefeiert und den Abschluss macht die von PULS organisierte Party am Samstag.

 

04.05. – 08.05.2016
Mi: 19.00-22.00 Uhr, Do-Sa: 12.00-22.00 Uhr, So: 12.00-18.00 Uhr
Praterinsel
Eintritt: Erwachsene 13€, Studenten 11€ am Freitag, Dauerkarte 18€

 

Wir verlosen 2 Dauerkarten!
Hinterlasse einen Kommentar hier oder beim zugehörigen Post auf Instagram, Facebook oder Twitter.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

Titelbild: Stavros Damos, Fotos: Stroke Art Fair

Kategorien
Event Archiv Shopping

Stijl Designmarkt auf der Praterinsel

Der fünfte Stijl Designmarkt auf der Praterinsel steht in den Startlöchern und hat erneut über 100 Aussteller gewinnen können, die ihre Produkte aus den Bereichen Mode, Accessoires, Einrichtung, Kunst und Produktdesign anbieten. Wie immer waren die Organisatoren bemüht, ungefähr die Hälfte der Stände mit Stijl-Neulingen zu besetzen, damit es auch für die Stammbesucher jedes Mal neue Namen zu entdecken gibt. So sind auch viele Münchner Labels wie Bavarian Caps, Kafrika, Monastine, Acapulco Design oder Cheers from Downtown vertreten. Den Bereich der Kulinarik decken unter anderen Salsa Verde, Isses, Eistüt, Lost Weekend, Napo Amo oder the Cave mit Ständen am Praterstrand und im Innenhof ab. Zusätzlich hat das Stijl-Team noch die Urban Art-Künstler Patrick Hartl, Cris Krieger und Hannah Rabenstein eingeladen, einen Teil des Innenhofs mit Schrift und Buchstaben in unterschiedlichen Stilen zu gestalten und eine eigene Ausstellung in den Innenräumen der Praterinsel zusammenzustellen.

23.04. & 24.04.2016 von 11:00-18:00 Uhr
Praterinsel
Eintritt: 5€

 

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze!
Hinterlasse einen Kommentar hier, auf Facebook oder Twitter.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

Fotos: Stijl 2015, Praterinsel

Kategorien
Event Archiv Shopping

Stijl Designmarkt auf der Praterinsel

So wie in Düsseldorf, Freiburg, Leipzig, Mainz und Nürnberg, hat sich auch in München der Stijl Design Markt auf der Praterinsel zu einem festen Termin für alle jene entwickelt, die junge Designer und kleine Labels entdecken wollen. Über 100 Aussteller sind dieses Jahr wieder dabei und zeigen Designprodukte, Kleidung, Möbel oder Schmuck aus eigener Fertigung. Den Organisatoren ist es bei ihrer Auswahl wichtig, jedes Mal neue Aussteller zu präsentieren sowie Labels aus der jeweiligen Stadt mit dabei zu haben wie Acapulco Design, Cheers from Downtown, FYFY, Simón Ese oder Souve Bag aus München. Für Food Trucks, Musik und zwei DIY-Plattformen von 1000 Drawings Munich und DaWanda ist ebenfalls gesorgt, sodass viele den Designmarkt am kommenden Samstag und Sonntag nicht nur zum Einkaufen einplanen.

– 10. – 11. Okt 2015, 11 – 18 Uhr, Eintritt: 5€

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze!
Hinterlasse einen Kommentar hier, auf Facebook oder Twitter.
Die Gewinner werden am 08.10. benachrichtigt.

Kategorien
Event Archiv Kultur

„Virtue Of Fools“ Ausstellung auf der Praterinsel

25-09-2014

Bei der Gruppenausstellung „Virtue Of Fools“ werden 21 internationale Künstler für ein Wochenende auf der Praterinsel zusammengeführt und bilden mit ihren Werken eine Hommage an Francis Bacon. Bacon

Kategorien
Event Archiv Kultur

Die Stroke Urban Art Fair auf der Praterinsel


Live Painting im Innenhof der Praterinsel

Gestern hat die mittlerweile vierte Ausgabe der Stroke Urban Art Fair mit großem Andrang in München eröffnet. Bis Sonntag, den 6. Mai 2012 präsentieren zahlreiche Künstler ihre Werke auf der Praterinsel auf über 4.000 Quadratmetern. Ein Besuch ist sehr empfehlenswert!