Kategorien
Kultur Musik

Schamoni Film & Musik

„Heilung durch Musik“

Auf zur Praxis Dr. Schamoni, in die Passage Bayerstraße 4/ Schützenstraße 5, zwischen Stachus und Hauptbahnhof. Hier hat sich in einem ehemaligen Briefmarkenladen temporär das Münchner Film- & Musik-Label Schamoni niedergelassen. In dem kleinen und gemütlichen Laden findet man neben den Musik- und Filmproduktionen des eigenen Label auch viele Vinyls und CDs befreundeter Labels und einige Medienprodukte mit Seltenheitswert. Zudem gibt es kleine Get-Togethers, bei denen zusammen die neusten Musik-Entdeckungen bei einem Bier präsentiert werden.

So erst letztlich zum Albumrelease von LeRoy. „Skläsh“ heißt das gute Werk und ist auf Vinyl wie CD vor Ort erhältlich. Andere Künstler des Labels sind unter anderem Das Weiße Pferd, Pollyester, Steril, Protein, Columbus oder Belp. Letzterer spielt in der Schamoni-Welt eine große Rolle. Sebastian Schnitzenbaumer aka Belp verwaltet zusammen mit Konrad Hirsch das filmische Erbe der Brüder Schamoni. Eine jahrzente lange Sammlung von Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilmen, die mit der Musikkomponente ergänzt wurde.

Pollyester und Fedi von Das Weiße Pferd (1. v. r.) und das Team Schamoni: Gero (2. v. l.), Sebastian (3. v. l.), Upstart (3. v. r.)
Pollyester, Disko B und das Team von Schamoni Musik: Sebastian aka Belp (3.v.l.), Gero (2.v.l.) und Fedi (1.v.r.)

In diesem Erbe fand sich auch einiges an unveröffentlichtem Bildmaterial, das nun endlich das Licht der weiten Welt erblickt. So wurde beispielsweise das neue Musikvideo von Pollyester zu ihrem Album „City Of O“ komplett aus Original Schamoni-Aufnahmen gebastelt.

www.schamoni.de

Kategorien
Archiv Musik

Ein Interview mit San Quentin

Als Gitarrist der erfolgreichen Band Pollyester, DJ und Produzent überzeugt San Quentin bei jedem Auftritt mit seinem Können. Wir haben ihn zu einem kleinen Interview gebeten.

Kategorien
Musik

Permanent Vacation

Seit den Anfangstagen 2006 ist Permanent Vacation maßgebend für die Musiklandschaft der Stadt. Gegründet wurde das Münchner Label von Tom Bioly und Benjamin Fröhlich, die dank ihrer Leidenschaft für die gleiche Musik schnell zueinander fanden und das Projekt des eigenen Labels in Angriff nahmen.

Kategorien
Event Archiv Kultur

Pollyester Parking Lot II

Fußgänger auf der Maximilianstraße wundern sich seit dem 7.7. über die Kirchturmspitze, die im Kontrast zum vorbeirauschenden Verkehr so einsam aus dem Asphalt wächst.
Grund dafür ist der von Pollyester, Dompteur Mooner und befreundeten Künstlern realiserte  Nachbau der „Church of the little green men“, die anlässlich des zweiten Parking Lot in der Unterführung des Maximiliansforum zu sehen ist. Enthüllt wurde die imposante Installation zusammen mit der Filmvorführung von „Weiterlesen „Pollyester Parking Lot II“

Kategorien
Archiv Musik

Ein Interview mit Bartellow

kurz: Wer bist du und was machst du?
Mein bürgerlicher Name ist Benedikt Brachtel, ich komme aus einem braven Vorort von München, hab irgendwie schon immer Musik gemacht und daran wird sich, denk ich, auch nicht viel ändern, es sei denn, ich muss irgendwann mal meine Synthies gegen eine Handvoll Essen einzutauschen.

Kategorien
Musik

Pollyester "Earthly Powers"

Schon lange hat Pollyesters Kreativität in Münchnens Kultur- und Nachtleben Einzug gehalten, sei es bei den legendären Zombocombo-Parties, die nach einer langen Odyssee durch die verschiedensten Locations, aktuell ihren Austragungsort in der Roten Sonne gefunden haben oder ihrem Engagement in der Musik.