Kategorie: Podcasts

  • Podcast #55: Kuriose Naturale

    Unser neuer Podcast kommt von Zweien, die schon lange als DJs im Geschäft sind. Genauer gesagt seit 1995. Im Jahre 2006 trafen die damaligen zwei Techno-DJs aufeinander, würfelten ihre divergenten Styles zusammen und erschufen somit das gemeinsame Projekt Kuriose Naturale.

  • Podcast #54: Kid Simius

    „Melancholisch umwölkter Boogie-Pop, handgemachter House, psychedelischer Rap, sizilianische Arbeiterlieder und immer wieder Referenzen an die goldene Disco-Ära“ – So beschreibt Kid Simius sein neues Album, das am 02. November 2018 erscheint und anlässlich dessen er sich unseres neuen Podcasts angenommen hat.

  • Podcast #53: Oberst & Buchner

    „Heimlich Musik“ dürfte jedem Anhänger der wachsenden Downtempo-Electronica-Szene ein Begriff sein. Wir freuen uns, dass die zwei Köpfe dahinter sich unseres neuen Podcasts angenommen haben!

  • Podcast #52: Timboletti

    Timboletti ist ein DJ und Produzent, der dem Electronica- und Downtempo-Umfeld zu verschreiben ist. Aus seiner Heimat Essen betreibt er zudem mit seinem Kollegen Breger das Plattenlabel Copycow.

  • Podcast #51: Aldebaran

    Das Münchner DJ-Duo aus dem Harry Klein und Bahnwärter Thiel hat für unsere Podcast-Serie einen seiner seltenen Mixtapes locker gemacht.

  • Podcast #50: Mark Alow

    Auf diesen jungen Produzenten und DJ aus Spanien sollte man definitiv ein Auge werfen. Ein aufstrebendes Talent, das absolut zurecht mehr und mehr Anerkennung in der elektronischen Musikszene gewinnt.

  • Podcast #49: Beatamines

    Beatamines aus Berlin übernimmt unseren neuen Podcast! Für diesen hat er uns einen 99-minütigen Live-Mitschnitt aus dem Watergate zugeschickt. Dazu gab es große Neuigkeiten.

  • Podcast #48: Genji Yoshida & Haeppy van Mazn

    Genji Yoshida & Haeppy van Mazn, zwei Münchner DJs mit einem Talent für das was sie tun. Das hat auch der Bob Beaman Club erkannt und sie Anfang des Jahres als Residents bei sich aufgenommen.

  • Wir sind auf Spotify!

    Treu füttern wir seit geraumer Zeit unseren SoundCloud-Account mit besten Klängen für eure Ohren; aber natürlich wollen wir nicht ignorieren, dass heute mehr denn je Menschen da draußen Spotify als Medium für ihren Musikkonsum präferieren.