Party-Tipps: Nico Stojan & Mimi Love, Pional, San Proper



Die Woche vom 02.10. – 08.10.2017. Ticketverlosung inklusive!

© Paul and The Hungry Wolf

Montag:

Keine Zeit für eine Verschnaufpause. Der Tag der Deutschen Einheit steht bevor und das wird seit 1990 gefeiert. Wir tun dies 2017 im Harry Klein, denn hier sind die zwei Berliner Bar25-Hasen Nico Stojan und Mimi Love eingeladen ein Ständchen zu spielen. Das Ende vom Fest bespielt Resident Alma.

23:00 – 07:00 Uhr, Harry Klein, Eintritt ca. 10€

 

Freitag:

„Club Autonomica“ ist zurück in München – und das von diesem Abend an wieder monatlich. Im Bob Beaman hat die Veranstaltungsreihe hierfür ihr neues Zuhause gefunden. Der Auftakt wird am Freitag mit Pional von Hivern Discs, ZK Bucket von Zaun Records und Musica Autonomica Resident Kowalsky begossen.

23:00 – 06:00 Uhr, Bob Beaman, Eintritt ca. 15€

 

Samstag:

Die Mixed Munich Arts Residents Paul and The Hungry Wolf starten eine neue monatliche Veranstaltungsreihe in ihrem Heim-Club. Getauft wurde diese „Galactico“ und soll die Möglichkeit bieten, ihre DJ-Idole einzuladen. Los geht es mit San Proper aus Amsterdam, von dem allerlei obskure Platten irgendwo zwischen Cosmic House, Space Disco und etwas Acid Techno zu erwarten sind.

00:00 – 08:00 Uhr, MMA, Eintritt: 10€

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Samstag!
Teilnahme mit einem Kommentar.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

Kommentare (11)

Kommentare sind geschlossen.