Partys: Ohne Worte, Love Vergnügen, Die Königin der Nacht



Die Woche vom 30.01. – 05.02.2017.

 

Donnerstag (23 – 6 Uhr):

Das „Ohne Worte“ Kollektiv, das sich durch fantastische Bühnenbauten im Bahnwärter Thiel oder dem eigens veranstalteten „Brimbamborium“ Open Air einen Namen gemacht hat, ist diesen Donnerstag wieder einmal im Harry Klein am Drücker. Dort spielen die eigenen Residents Aldebaran, Hacker & Miethig, Daniel Winckler und David Castillo. Wer zur Facebook-Veranstaltung zusagt, erhält ausserdem bis 24 Uhr freien Eintritt.

 

Freitag (22 – 5 Uhr):

Am Freitag geht es diese Woche mal etwas discoider, gepaart mit ein paar Musik-Klassikern, zu. André Dancekowski und das Duo Veli x Viwo spielen bei der dritten Ausgabe des „Love Vergnügen“ des neuen Münchner Blogs „Mit Vergnügen“. Statt findet das ganze nicht weit von der Resident-Location der drei DJs, dem Awi – Nämlich im Downtown Flash. Der Eintritt beträgt vor 24 Uhr 5€, danach 8€.

 

Samstag (22 – 5 Uhr):

„Die Königin der Nacht“ feiert am Samstag die erste Ausgabe 2017. Gerne erinnern wir uns an den vergangenen Jahres-Abschluss der Veranstaltungsreihe in der ehemaligen Paulaner Brauerei zurück. Diesmal fungiert als Off-Location das wundervolle Bahnwärter Thiel. Die Halle bespielen Pauli Pocket aus Berlin und der Wannda-Resident 959er, den Bahnwaggon Simon Sheen und Shimé der Pfandfinderei. Eintritt kostet es etwa 10€.

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Samstag!
Teilnahme mit einem Kommentar hier oder ‚Gefällt mir‘ beim zugehörigen Post auf unserer Facebook-Seite.

 

Foto: Michele Roccato (Bahnwärter Thiel)

Kommentare (22)

Kommentare sind geschlossen.