Kategorien
Event Archiv Party

Party: DonnersNacht, 2 Jahre Registratur, Raving Iran

Die Woche vom 14.11. – 20.11.2016.

 

Donnerstag:

Die zweite Ausgabe des neuen, elektronischen Donnerstags im Kiddo. Diesmal sorgen (in Running Order) Stadtrandtechno, Josn, Moritz Butschek und Roman Drozd für die Musik. Früh Kommen lohnt sich, denn bis 23 Uhr ist der Eintritt gratis.

– Beginn: 22 Uhr, Eintritt frei bis 23 Uhr (danach 6€), Kiddo

 

Freitag:

Die Registratur Bar inmitten des Glockenbachviertels feiert Geburtstag. 2 Jahre gibt es den Bar-Ableger des legendären Münchner Clubs nun schon. Anlässlich dieser Feierlichkeit wird es drei Floors geben, die von den DJs Roland Appel, Sascha Sibler, Paul and The Hungry Wolf, Tobias Staab, James Beyond, Chord, den Wiggys, Kitt Bang und Mirko Hecktor bespielt werden. Der Eintritt ist bis 24 Uhr frei.

– Beginn: 18 Uhr, Eintritt frei bis 24 Uhr (danach ca 10€), Registratur Bar

 

Samstag:

Am Samstag ist das gleiche Spiel wie vergangene Woche angesagt: Tanzverbot, ab ins Harry Klein. Der Club am Stachus hat sich nämlich wieder etwas besonderes für die stille Nacht einfallen lassen. Gezeigt wird der aktuelle Hype-Film „Raving Iran“. Im Anschluss gibt es ein DJ-Set der Protagonisten Anoosh & Arash aka Blade & Beard (24-2 Uhr). Den Support spielt Resident Stephan Kaussner (23-24 Uhr).
Da die erste Filmvorstellung bereits restlos ausverkauft ist, wird es zum Tanzverbot ab 2 Uhr noch eine Vorstellung geben. Hier empfiehlt sich den Vorverkauf in Anspruch zu nehmen!

– Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 6€ im VVK, Harry Klein

 

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Samstag (ab 23 Uhr)!
Hinterlasse einen Kommentar hier oder beim zugehörigen Post auf Facebook oder Twitter.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

 
Foto: Two In A Row Geburtstag in der Registratur

9 Antworten auf „Party: DonnersNacht, 2 Jahre Registratur, Raving Iran“

Hi Moritz & der Rest von TWO IN A ROW,
am Samstag ist da diese eine Show!
Mit Blade & Beard, weit gereist aus dem Iran,
würde liebend gern sehen, was das Duo so kann.
Ich geh stark davon aus, da wirds prächtig laut,
zudem wird gemunkelt ‚Raving Iran‘ geht unter die Haut!
Über zwei Tickets dafür wäre ich gar sehr entzückt
– endlich mal etwas gewinnen; das wäre verrückt!
♫♩ ♪ ♫ ♬ ♩ ♪

Kommentare sind geschlossen.