Kategorien
Archiv

Gewinne ein Whisky-Dinner! Die Johnnie Walker Blue Label Pop-Up Area

Der Whisky-Hersteller Johnnie Walker hat seit ein paar Tagen einen kleinen Pop-Up-Store auf der Terrasse des Brenner, parallel zur Maximiliansstraße eröffnet. Anlass gab die „Munich Edition“ des Johnnie Walker Blue Label – Hierfür wurde die Flasche mit der Skyline der bayerischen Hauptstadt verziert. Die Auflage ist auf 1.200 Exemplare limitiert und für 209€ vor dem offiziellen Release in dem Pop-Up-Store erhältlich.

Bei der Eröffnung gab es neben einem kleinen Konzert der Munk Band natürlich auch den neuen Whiskey zu probieren. Diese Chance ist noch bis zum 24. Dezember bei Whisky-Tastings oder in Form von -Cocktails geboten; Oder gleich bei einem ganzen Whisky-Dinner: Dieses besteht aus einem Menü, welches auf die Zutaten der Johnnie Walker Whiskys abgestimmt ist. Der Küchenchef wird dabei gemeinsam mit dem Master of Whisky, Thomas Plaue, durch den Abend führen und Einblicke in die Zusammenstellung der Speisen und der verschiedenen Whiskys geben.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das Whisky-Dinner – im Wert von 120€!
Dieses findet am Donnerstag, 17.12.2015 von 19 – 21 Uhr im Brenner statt.
Teilnahme mit einem Kommentar hier, auf Facebook oder Twitter.
Die Gewinner werden am Mittwoch Abend benachrichtigt.

25 Antworten auf „Gewinne ein Whisky-Dinner! Die Johnnie Walker Blue Label Pop-Up Area“

Hallo TWO IN A ROW,
ich habe Durst und ich habe Hunger! Der Gewinn passt also perfekt!
Vielen Dank!

Leider kann ich hier nicht mit einem besonders kreativen Kommentar punkten. Mein Freund würde sich aber wahnsinnig über dieses Geschenk freuen und wüsste es – mit einer Homebar mit über 60 Whisk(e)y-Sorten – garantiert auch zu schätzen und zu genießen 🙂

Vorweihnachtliches Whisky-Dinner, um die anschließenden Festtage besser zu überstehen, ein kleiner, wahrgewordener Traum wäre das – aber sowas von! Whisky, Whisky, Whisky!!

Das perfekte Weihnachtsgeschenk sowie wunderbar, um mal in der stressigen Prüfungszeit die schönen Seiten des Lebens zu genießen.

Two in a Row macht es möglich 🙂

Kommentare sind geschlossen.