21.05. – 25.05. EMAC-Festival – Rijeka, Kroatien



Rijeka ist eine kleine schöne Hafenstadt an der kroatischen Adria und dieses Jahr vom 21.05.-25.05. zum ersten Mal Schauplatz des EMAC Festivals.

Die dortige Region ist ja für seinen Festival-Sommer und die Massen an feiernden Touristen berüchtigt, doch das EMAC hebt sich davon vor allem durch sein kulturübergreifendes Konzept ab. Wichtig ist den Veranstaltern, dass die Besucher nicht als anonyme Kunden abgefertigt werden, sondern dort einer Begegnung zwischen ihnen, Einheimischen und dortigen kulturellen Institutionen entsteht.

Am verlängerten Pfingstwochenende kommen dazu Künstler aus ganz Europa mit hiesigen und aus dem Balkan stammenden Kreativen zusammen und gestalten gemeinsam das mehr als reichhaltige Programm: Geplant sind beispielsweise Live-Performances, Workshops, ein Kurzfilm-Screening und mehrere Ausstellungen, für die man sich übrigens auch noch selbst melden anmelden kann, wenn man die eigenen Arbeiten gerne auf internationaler Bühne zeigen möchte. Drum herum gibt es natürlich einiges zu feiern auf Partys in den Hallen des ehemaligen Industriekomplexes Hartera und Boat-Partys auf der Adria. Das Line-Up setzt sich ebenfalls aus einem Mix bekannter Namen aus der elektronischen Musik wie Radioslave, Detroit Swindle, DJ Hell, Marcel Fengler, Prosumer oder Tiger & Woods und lokalen DJs wie Ilija Rudman oder Peter Dundov zusammen.

Alle weiteren wichtigen Infos gibt es auf der Website des EMAC. Es werden Hotels in verschiedenen Preisklassen im Stadtzentrum von Rijeka angeboten, zusätzlich gibt es die Möglichkeit mit einer direkten Busverbindung aus München, Ulm oder Mailand anzureisen. Weitere Abfahrtsorte werden in Kürze bekannt gegeben. Ansonsten geht der schnellste Weg über die Hauptstadt Zagreb. Early Bird-Tickets gibt es bereits ab 89€, darüber hinaus gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, beispielsweise in Verbindung mit einer Hotel-Übernachtung und Bus-Ticket, die man ebenfalls für einen Aufpreis buchen kann. Wer sein Ticket direkt in München erstehen möchte, geht in den Public Possession Store (Klenzestraße 16) oder in den Harvest (Zieblandstraße 5).

Dauer: 21.05 – 25.05.2015
Preis: verschiedene Ticket-Möglichkeiten im Vorverkauf

Veranstaltung auf Facebook

Wir verlosen 2 x 1 Festival-Ticket!
Hinterlasse zur Teilnahme einen Kommentar auf dem Blog oder beim zugehörigen Post ein „Favorit“ auf Twitter oder „Gefällt mir“ auf Facebook.
Die Gewinner wurden benachrichtigt.

Kommentare (5)

Kommentare sind geschlossen.