Kategorien
Event Archiv Party

Sonntag, 01.09. Rave Autonomica Open Air – Olympiapark

Bereits letztes Jahr schlug Autonomica für einen Rave am Biergarten am Coubertinplatz im Olympiapark sein Lager auf. Ein großes Gelände mit zweistöckigem Gebäude, ein Open Air sowie Indoor und Rooftop Floor. Unserer Meinung nach eine der besten Locations bisher.

Die Funktion One bespielen dieses mal Agoria, Henrik Schwarz, Stimming, Gerd Janson, Christian Löffler und Jon Charnis sowie von Pets Recordings die Catz n‘ Dogz, Jay Shepheard und Axel Boman. Von Münchner Seite sind unter anderem Christian Prommer, Sascha Sibler und Show-B wieder mit dabei.
Wir freuen uns!

 

 

Wann? Sonntag, 01. September 2013 ab 12 Uhr
Wo? Biergarten am Coubertinplatz, Olympiapark
Wer? Agoria, Henrik Schwarz, Stimming, Catz´n Dogz, Jay Shepheard, Axel Boman, Gerd Janson, Christian Löffler, Jon Charnis, Christian Prommer, Show-B, Sascha Sibler, Der Brane, Simon Ey, Michal Zietara
Wie viel? 23€ VVK

Veranstaltung auf Facebook

Unter allen Kommentaren auf dem Blog oder „Gefällt mir“ beim zugehörigen Facebook-Post verlosen wir 2 x 2 Gästelistenplätze!
Die Gewinner wurden benachrichtigt.

85 Antworten auf „Sonntag, 01.09. Rave Autonomica Open Air – Olympiapark“

Ich freue mich schon sooooo auf diese Party. Und wenn ihr mich auf die Gästeliste schreibt, bringe ich meine Seifenblasenpistole mit 🙂

Liebstes Autonomica,
dieses so wie jedes Jahr,
freuen wir uns auf den Rave,
denn dort ist Spaß und Tanz stets save! <3

ICh brauch eine und verschenke die andere Karte an einen Random Begleiter : ) Wer mag mag mag mag mag ??

bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte

Wollte schon immer mal irgendwo auf ner Gästeliste stehen.Bin wohl nicht exklusiv genug, aber tuts mir doch mal bitte den Gefallen auch mal VIP zu sein…vllt klappts dann auch mal mit nem Kuss auf den Mund von nem Mädchen. *aufgeregtsei*

Ganz ehrlich: Dabei bin ich so oder so – ob gewonnene oder gekaufte karten! aber wenn’s gratis geht, is es natürlich umso besser! Ich reise aus Oberösterreich an, weil das letzte euer Happenings der Hammer war – ich hoffe, diese Woche spielt das Wetter mit! 🙂

immer wieder fein die autonomischen veranstaltungen. da nimmt man doch gern 2h zugfahrt von salzburg auf sich. wenns dann natürlich dazu noch gästelistenplätze gäbe, wäre das natürlich noch superererer – sonst is aber „a wurscht“ – wir kommen trotzdem! 😀

Kommentare sind geschlossen.