So, 10.02. / Mykki Blanco in der Roten Sonne



Für die erste Ausgabe der neuen Veranstaltung „Raw Series“ holt das Münchner Label Stock5 den New Yorker Mykki Blanco in die Rote Sonne.

Dieser ist in jeder Hinsicht eine spannende Persönlichkeit. Künstlerisch ist er mit mehreren Talenten gesegnet und war schon als Schriftsteller, Schauspieler oder Musiker tätig. Besonders letzteres hat ihm bisher die meiste Aufmerksamkeit gebracht. Blanco beschreibt sich selbst als „Acid Punk Rapper“ und dieser Ausdruck bringt auch ganz gut seine Musik auf den Punkt, die Elemente aus Rap, Rave und Trip Hop beinhaltet. Seine Texte, die er über elektronische Beats rappt, sind inspiriert von der Riot-Grrrl-Bewegung, dem nie still stehenden Leben in New York und globaler Clubkultur. Auch die Inszenierung seiner eigenen Person, die er durch auffällige Outfits unterstreicht, lässt einen nicht unbeeindruckt.
Ein ganzes Album mit dem Titel „Cosmic Angel: The Illuminati Prince/ss“ ist bisher schon dabei rausgekommen, welches er unter anderem am Sonntag bei seinem ersten Konzert in München performen wird.

Die Gewinner wurden benachrichtigt.
Unter allen Kommentaren verlosen wir 2 x 2 Gästelistenplätze!
Die Gewinner werden am Samstag, den 09.02.2013 benachrichtigt.

 

Veranstaltung auf Facebook

Wann? Sonntag, 10. Februar 2013 ab 20:00 Uhr
Wo? Rote Sonne
Wer? Mykki Blanco, Demint, Taran Frisch
Wie viel? 15€

Kommentare (33)

Kommentare sind geschlossen.