Disaronno präs. „It’s a swing thing“ im Filmcasino


Electro-Swing wird immer populärer und hält nach und nach Einzug in Clubs auf der ganzen Welt. Auch der italienische Likör-Hersteller Disaronno ist angetan und macht nun gemeinsame Sache mit der Münchner Partyreihe „It’s a swing thing“.

Am Freitag, den 16. November wird in einer glamourösen Party-Nacht im ehemaligen Filmcasino München Tradition und Moderne miteinander verschmolzen.
Es gibt kostenlose Drinks, freien Eintritt und ein Lineup, dass sich kein E-Swing-Fan entgehen lassen sollte. Es spielen Nora Tschirner, Erik Lautenschläger und Tom Krimi von Prag, die zum allerersten Mal als DJ-Trio auftreten, die internationale DJ-Größe Kormac aus Dublin, der für eine spannende Mischung aus Vintage- und Elektrosounds sorgt sowie der Modeschöpfer Patrick Mohr.

Achtung! Einlass nur mit Gästelistenplatz!

Die Gewinner wurden benachrichtigt.
Unter allen Kommentaren verlosen wir 2 x 2 Gästelistenplätze!
Die Gewinner werden am Donnerstag, den 15. November 2012 benachrichtigt.

Wann? Freitag, 16. November 2012 ab 22:00 Uhr
Wo? Filmcasino, Odeonsplatz 8
Wer? Kormac, Conscious, Patrick Mohr, Natanael Megersa, Prag DJ-Set
Wie viel? Eintritt frei, aber Einlass nur mit Gästelistenplatz
 

,

24 Antworten zu “Disaronno präs. „It’s a swing thing“ im Filmcasino”

  1. Seid dem Konzert im Atomic Cafe ein absoluter Prag Fan. Wenn jemand bei Mad Man mitspielen könnte, dann diese Band!

  2. den glamour bringt dieses unglaubliche „swingthing“ nach münchen…
    und auch noch ins filmcasino! ich darf dabei sein????? ja!!!!!!