Kategorien
Party

Die 10 besten Clubs in München

Alle Jahre wieder wollen wir von euch wissen, welche Clubs am allermeisten überzeugt haben. Viel wurde im Jahre 2016 wieder gefeiert und insgesamt 14 Clubs haben wir in unserem Munich Guide nominiert zum Besten des Jahres gekürt zu werden. Wo gab es das beste Booking? Wo wurden die tollsten Nächte verbracht? Wo fühlte man sich wohl, weil optisch und menschlich alles richtig gemacht wurde? Rund 2.500 Münchner sind in sich gegangen und haben mit ihren Stimmen einen Sieger gewählt. Im Vergleich zum Vorjahres-Ergebnis hat sich an so manchen Stellen einiges getan.

Auf ein neues, frohes Jahr voll fantastischer Club-Kultur!

 


Platz 10: Pimpernel


9. Registratur Bar


8. Milla


7. Palais

bob_1
6. Bob Beaman


5. Charlie Bar


4. Bahnwärter Thiel


3. Rote Sonne


2. Harry Klein


Die Nummer 1: Mixed Munich Arts

 

Fotos (von oben nach unten): Luis Kuhn, Pimpernel, Registratur, Milla, Palais, Bob Beaman, Jann Averwerser, Bahnwärter Thiel, Rote Sonne, Harry Klein, MMA

Kategorien
Event Archiv Kultur

Digital- und Medienkunst bei „Unpainted lab 3.0“ im MMA

2014 stellte sich das Format UNPAINTED zum ersten Mal die Frage, wie Künstler und Künstlerinnen auf die Digitalisierung der Welt reagieren. Daraus entstand eine international besetzte Plattform zum Thema Digitale Kunst, die an kommendem Wochenende im MMA unter dem Namen UNPAINTED lab 3.0 ihre Fortsetzung findet. Mehr als 35 Künstler aus der ganzen Welt haben sich dafür ein erlesenes Programm aus Performances, Talks und Workshops erdacht, dass dem Münchner Publikum einen Ausblick auf die Entstehung neuer künstlerischer Ausdrucksformen geben soll. Durch die sich verstärkende Wechselwirkung zwischen digitaler und analoger Welt sind die Einbeziehung von Computerspielen, 3D-Skulpturen oder Virtual Reality als Teil der interaktiven Netzkunst oder Post-Internet-Art zu einem wachsenden Teil des Kunstbetriebs geworden.

 
19.02. – 21.02.2016
Vernissage: 18.02.2016, 17-22 Uhr
Öffnungszeiten: Fr 12-21 Uhr, Sa 12-01 Uhr, So: 12-18 Uhr
Mixed Munich Arts
Eintritt: Tagesticket für 13€


Fotos von oben nach unten: Niko Abramidis, Leonie Link, zeitguised, Theodore Darst

Kategorien
Archiv

MMA – Mixed Munich Arts

© MMA

Die lange Planungsphase eines Projekts dieser Größenordnung brachte natürlich einige Gerüchte und Vermutungen über die neue Münchner Location im ehemaligen Heizkraftwerk hervor.