Vindue – Der neue Interior-Store im Westend

26.07.2017 · Shopping
Moritz Butschek

© Two In A Row

Die Künstlerin Phaedra Richter aka Fedralita, die wir noch aus Art-Babel-Zeiten kennen, hat einen neuen Laden im Westend eröffnet! Nach internationalen Ausstellungen ihrer Digitalmalereien eröffnete sie 2011 bereits eine Galerie in Berlin – Nun widmet sich die ausgebildete Kommunikations-Designerin und freiberufliche Grafik-Designerin ihrer Heimatstadt München. Hierfür hat sie sich mit der Raumausstatterin und Restauratorin Anastasia von Spreti, der Architektin mit Schwerpunkt Möbeldesign Sabrina Haugg und dem Druck- und Medientechniker Leo Weber zusammengeschlossen.

© Two In A Row

„Vindue“ wurde das neue Projekt, das Designliebhaber voll auf ihr Kosten kommen lassen soll, getauft. An der Schwanthalerhöhe wurde ein 40 qm großes Ladengeschäft bezogen und am Samstag feierlich eröffnet. Hier gibt es von nun an Kissen, Körbe, Teppiche, Wohn-Accessoires, Lampen, Bänke und einiges mehr, mit dem die eigenen vier Wände aufgehübscht werden können. Neben Marken wie Ferm Living, Broste Copenhagen, Anatolian Design, Kokon oder Specimen Editions gibt es viele Eigenproduktionen, die es exklusiv hier zu erstehen gibt. Preislich bewegt sich das gesamte Sortiment zwischen 20 bis maximal 400 Euro – Das wäre dann aber auch ein hübscher, top restaurierter Vintage-Sessel.

© Two In A Row

Außerdem ist das Vierer-Gespann in Besitz einer hauseigenen Schreinerei, Polsterei und Stoffdruckerei, in der Einrichtungs-Unikate gefertigt oder Lieblingsstücke restauriert und individualisiert werden können. Vom neu gepolsterten Sofa über puristische bis verspielte Tapeten und Stoffe.
Ein Besuch in der Kazmairstrasse 33 lohnt sich! Ganz Gemütliche können sich auch online, auf der Webseite des Vindue Stores, einen Überblick verschaffen und einkaufen.

 
Kazmairstrasse 33, 80339 München
Montag-Samstag: 10:00-20:00 Uhr

www.vindue.com


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen