Munich Record Label Day im Bob Beaman

07.06.2014 · Musik
Moritz Butschek

Record-Label-Day

Münchens Label-Landschaft elektronischer Musik gedeiht immer besser und wirft regelmäßig neue Goldstücke für die eigene Plattensammlung ab. So scheint der erste Munich Record Label Day längst überfällig zu sein.
Ab 15 Uhr kommen hier neue und alte Vertreter der Münchner Labels auf der Terrasse des Bob Beaman zusammen und stehen allen Musikinteressenten offen. Mit dabei sind Aura.Karma.Records, Compost Records, Drumpoet Community, Gomma Records, Ilian Tape, Lewd and Loud, Pastamusik, Permanent Vacation, Public Possesions, Stock 5 Records und Toy Tonics, die jeweils mit einem eigenen Stand vertreten sind. Die perfekte Gelegenheit einen Nachmittag lang von einem Label zum anderen zu treiben und ins Gespräch zu kommen. Um das Ganze mit der passenden Musik zu versüßen, wird jedes Label mit einem kurzen DJ-Set die Terrasse bespielen.
Abends kann dann in den Club gewechselt werden, wenn die sonntägliche „UFO“-Reihe vor der Sommerpause zum letzten Mal im Bob Beaman stattfindet!

 
Beginn: 15 Uhr
Eintritt: 5€

Veranstaltung auf Facebook


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen