Gruppenausstellung der Urban Flowers Galerie im Art Babel

06.03.2012 · Kultur
Moritz Butschek



© MB

Die Urban Flowers Gallery aus München steht im Internet für zeitgenössische Kunst der internationalen Urban Art Szene.

Auf ihrer realen Ausstellung im temporären Art Babel präsentiert die Inhaberin Corinna Hosch – die zusammen mit Christian Hundertmark, aka C100 und Moritz Mungenast die Münchner „Helmet Gallery“ begründete – Arbeiten involvierter Künstler.
Noch bis Mittwoch, den 07.03.2012 von täglich 17:00 bis 21:00 Uhr kann man sich die Ausstellung kostenlos ansehen.


Werke von Kid Acne aus Sheffield / © MB

Mit von der Partie sind Kid Acne aus Sheffield, Dave Kinsey und Mambo aus Los Angeles, C100 aus München, Dave The Chimp aus Berlin, Flying Förtress aus Hamburg und Philippe Baudlocque aus Paris. Die Künstler präsentieren und verkaufen zum Teil exklusiv ihre limitierten und original signierten Arbeiten, wie Siebdrucke und Papierwerke. Auch wenn die Ausstellung sehr beschaulich ist empfehlen wir einen Besuch bei der Gruppenausstellung.


Werke von Mambo aus Los Angeles / © MB

Veranstaltung auf Facebook
urban-flowers.com


Kommentar verfassen