Kategorien
Musik

Die Chartstürmer aus München – Toy Tonics Records

Ob auf Beatport, Juno oder Traxsource – Auf allen dance-music-relevanten Downloadplattformen ist das Plattenlabel Toy Tonics derzeit aus den Top-10-Platzierungen nicht mehr wegzudenken. Damit hat das Imprint etwas geschafft, das nicht vielen gelingt – Mit neuen, unbekannten Künstlern einen großen Markt zu erobern. Was die wenigsten wissen: Toy Tonics wurde in München gegründet und wird nach wie vor, neben einer Zweigstelle in Berlin, in erster Linie von dort aus betrieben.
Angefangen hat alles mit ein paar wenigen Stammkünstlern, zu denen sich mittlerweile zahlreiche große wie kleine Namen gesellt haben. Über 60 EP-Veröffentlichungen gab es bereits. Unter den Stamm-Produzenten finden sich zum Beispiel die Münchner Rhode & Brown aus der Bar Charlie und COEO – die unangefochtenen Playzahlen-Könige des Labels, deren letzte Vinyl sich rasend schnell ausverkaufte. Auch zu erwähnen sind die drei Köpfe hinter dem Label: Kapote, dessen Identität seit der Gründung 2013 nicht bekannt gegeben wurde, Mathias Modica aka Munk und Manuel Kim.

v.l.n.r. Flo (COEO), Stephan (Brown), Andi (COEO), Ricardo Baez, Friedrich (Rhode), Munk, Manuel Kim

Jeden Monat erscheint kontinuierlich eine neue Schallplatte beziehungsweise ein Digital-Release des House-Musik-Labels. Die Artworks dafür gestaltet der Art-Director des Süddeutsche Zeitung Magazins, Thomas Kartsolis aka Paze. Unter diesem Alias bereicherte er bereits das Gomma Label seit vielen Jahren mit seinen kreativen Ergüssen. – Eine gute Gelegenheit für einen weiteren Fact, der nicht vielen bekannt ist: Toy Tonics ist ein Unterlabel des 15 Jahre alten Münchner Urgesteins Gomma Records. Nach Disco- wird nun also House-Geschichte geschrieben!

 

Und so klingen die drei erfolgreichsten Toy Tonics Release:

 

www.toytonics.de

Kategorien
Musik

Track Of The Week: Moritz Butschek feat. Ferdinand Zar – Waterfalls

Das Münchner Plattenlabel Toy Tonics – das übrigens Teil von Gomma Records ist – veröffentlichte Anfang der Woche die erste „Jockey Jams“ EP – Eine neue Serie, in der jeweils vier verschiedene Künstler einen Track beisteuern. Neben Pixel82 vs Jad & The Ladyboy, dem New Yorker Doug Gomez und den Italienern Black Loops findet sich auch ein Track von Two In A Rows Moritz Butschek, der in Zusammenarbeit mit dem Münchner Ferdinand Zar entstanden ist, auf dem Release. „Waterfalls“ heißt er und natürlich wollen wir euch diesen in dieser Woche als unseren „Track Of The Week“ ans Herz legen!

Auf Soundcloud zu folgen: Two In A Row, Moritz Butschek, Toy Tonics

Kategorien
Musik

Track Of The Week: Lancelot – Again & Again

Das Münchner Gomma-Sublabel Toy Tonics überraschte Anfang dieser Woche mit einem neuen, tollen Release – gemacht in Australien. Genauer gesagt von dem aufstrebenden Künstler Lancelot, der jüngst mit seinem Boiler Room Auftritt in London, einer kleinen DJ-Tour um die Welt und einem Release auf Waze & Odysseys Plattenlabel W&O Street Tracks überzeugen konnte.
Unser Favorit auf Toy Tonics ist Track zwei, „Again & Again“ der insgesamt drei Tracks auf der EP. Wir sind gespannt was Lancelot diesen Sommer noch auf Freerange und Ninja Tunes Counter nachliefern wird!