Fragebogen: Kid Simius



Kid Simius ist ein durchaus bekannter Live-Act, DJ und Produzent, der bereits auf internationalen Festivals wie dem Melt!, Eurosonic, SXSW und der Fusion gespielt hat. Außerdem ist er Teil der Band des Rappers Marteria.

Sein weltweiter Durchbruch gelang im Jahre 2009, als er den Beschluss fasste, von seiner Heimat Granada, aus Spanien nach Berlin zu ziehen. Seine heute viel gefeierten Singles veröffentlichte Jose Antonio Garcia Soler, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, auf Labels wie Jirafa Records und dem Clubmusik orientiertem Imprint Katermukke.
Nach seinem „The Flute Song“ in Kooperation mit dem elektronischen Schwergewicht Paul Kalkbrenner, ist gerade eben sein neustes Werk „Flashback“ mit Remixen von Niconé und Kalipo erschienen. Im Zuge des Releases haben wir Kid Simius nach Stimming x Lambert unseren nächsten Fragebogen ausfüllen lassen.

 
Wer bist du und was machst du?
Ich bin der José aus Granada und ich mache elektronische Musik unter den Name von Kid Simius.

Wie ging es los?
Mit ne Gitarre und ne Software für Computer namens Acid Music.

Wofür kennt man dich heute?
Ich hoffe wegen meine Musik und meine Leidenschaft bei meine Live Shows.

Ich kann nicht ohne…
Meine Familie, definitiv.

Welchem Künstler gehört die Zukunft?
Wenn ich das wusste… Keine Ahnung, aber ich höre deren Zeit Sachen wie Bicep, Peggy Gou oder Rosalía.

Wie geht es in Zukunft weiter?
Ich werde ein paar Festivals im Sommer spielen: Melt Festival, Feel Festival, Maifeld Derby, Tauron Nowa Muzyka in Polen, Sonorama Festival in Spanien etc. Und nach den Sommer kommt mein Album „Planet of The Simius“.
Ich kann nicht mehr warten!!

Aber heute mache ich erst einmal…
eine Pause und gehe im Tour Bus schlafen.
Unter andere Sachen spiele ich Gitarre und Synths live für ein Rapper der heisst Marteria. Heute haben wir ne Show in Koblenz gespielt.

 
www.kidsimius.com