Party-Tipps: Bonobo, Ohne Worte, Sound Of Munich Now, Minna Thiel Closing



Die Woche vom 06.11. – 12.11.2017. Ticketverlosung inklusive!

© Bonobo

 

Mittwoch:

Für diesen Tipp verschwenden wir keine vielen Worte. Braucht es auch nicht. Denn Bonobo ist unter den elektronischen Live-Musikern ja fast schon so etwas wie eine lebende Legende. Am Mittwoch macht er mit seiner Live-Band im Zuge der 2017-Tour einen Halt in München, um in der TonHalle zu spielen. Als Special Guest hat er die Grandbrothers dabei. Und, oh wunder, das ganze ist bereits ausverkauft… Aber wir verlosen noch 2×2 Tickets!

19:00 – 23:00 Uhr, TonHalle, ausverkauft

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Mittwoch!
Teilnahme mit einem Kommentar hier oder beim zugehörigen Post auf unserer Facebook-Seite.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

 

Donnerstag:

Das „Ohne Worte“ Kollektiv ist mit seinen DJs Hacker & Miethig, Aldebaran und David Castillo nach einer gefühlten Ewigkeit zurück an den Reglern im Harry Klein. Hier können wir auf gute Musik und tolle Leute vertrauen! Wer zur Facebookveranstaltung zusagt, erhält zudem bis 24 Uhr freien Eintritt.

23:00 – 06:00 Uhr, Harry Klein, Eintritt: ca. 7€

 

Freitag:

Einmal im Jahr schließen sich die Süddeutsche Zeitung und das Feierwerk zusammen, um das zwei-tägige „Sound Of Munich Now“ Festival auszurichten. Los geht es am Freitag mit der Münchner Szene für elektronische Musik. Das Lineup hat Moritz Butschek von Two In A Row kuratiert – Es spielen COEO, Lena Bart, Muun, Sam Goku, Natanael Megersa und An Wii. Visuelle Kunst gibt es vom Dreschwerk Kollektiv, Jandoon, Masters of Light, Proximal, Structure und Vital Electronica.
Neu und nicht weniger spannend ist das vorabendliche „Sound Of Hongkong Now“ inklusive Gesprächsrunde zur Frage, wie es ist in Hongkong Musiker zu sein. Und natürlich der klassische Band-Samstag mit mehr als 30 Künstlern.
Und das alles bei freiem Eintritt!

22:00 – 04:00 Uhr, Feierwerk, Eintritt frei

 

Samstag:

Die Minna Thiel Saison vor der Hochschule für Fernsehen und Film neigt sich nun dem Ende zu. Doch gegangen wird nicht ohne ein großes Closing-Fest mit zahlreichen Wannda-DJs, die ihre erste EP feiern: 959er, Tiefgeist, Faulchen Fänther und mehr bespielen den alten Bahnwaggon ein letztes Mal.

18:00 – 03:00 Uhr, Minna Thiel, Eintritt frei

Kommentare (28)

  1. Ich liebe Bonobo so viel

  2. Bonobo live…das wäre ein Traum!!

  3. Bonobooo ! ?

  4. Ajajaj!

  5. Mariella Röhrl

    Bonobo wäre traumhaft? ?

  6. Hier für Bonobo ✨??✨

  7. Bonobo!!! <3 leider verpennt karten zu kaufen.. ich würde mich mega freuen

  8. Bonobo <3

  9. Also ich würde ja auch gerne…

  10. Würde mich mega über die Bonobo Tickets freuen! <3

  11. Arkin Mertoglu

    Nach 4 Wochen Reha, wäre das Balsam für Herz und Seele!! ??❤️

  12. Heute noch mit meinem Freund darüber gesprochen, wie gerne er mal wieder zu Bonobo würde und mich so gefreut, als ich gerade bei euch gelesen habe, dass er tatsächlich noch diese Woche in München ist. Wäre wirklich der absolute Wahnsinn, wenn ich meinen Freund mit Tickets zu dem Konzert überraschen könnte!

  13. Kathrin Onyiaorah

    !!!!!!!!!Bonobo!!!!!!!!!

  14. Bonobo, oh Bonobo,
    gern wär ich auf dem Konzert und so.
    Los macht mich froh,
    Oh Bonobo ?

  15. Bernhard Bösl

    Bonobo ❤

  16. Bonobo <3

  17. Bonobo! ??

  18. Ahhhh ich wollte zu spät Karten kaufen!

  19. Vanessa H.

    Ich möchte unbedingt zu Bonobo!!! <3

  20. Paul Waschlewski

    Bitte Bonobo! Bitte!

  21. Sonja Saumweber

    ich würde mich auch sehr über ein ticket für bonobo freuen 🙂

  22. David hat leider auch auf die Abendkasse spekuliert. Wäre mega da noch irgendwie hinzukommen!

  23. Hightlight des Jahres: Bonobo & ich hab keine Karten mehr bekommen…

  24. Bonobo zu sehen, wär ein absoluter Wunsch!

  25. Anne Lehder

    ?Bonobo…das wäre ein Geschenk und ein Traum?

  26. Aneta Nurkollari

    Bonobooooo

  27. Konrad Hinterdobler

    Bonobo? BONOBO! (Bitte?)

  28. Yvonne Gross

    Okay, ich MUSS zu Bonobo! 😉

Kommentare sind geschlossen.