Partys: Howling, StadtLandRock, André Galluzzi, Midas 104

26.06.2017 · Archiv, Party · 12 Kommentare
Moritz Butschek


Die Woche vom 26.06. – 02.07.2017. (Ticketverlosung inklusive)

 

Mittwoch:

Howling, das gemeinsame Musik-Projekt von Âme-Mitglied Frank Wiedemann und dem Singer/ Songwriter Ry X, kommt für ein Live-Konzert nach München, ins Blitz. Doch viele Worte wollen wir an dieser Stelle gar nicht mehr verlieren, denn das Konzert ist leider bereits restlos ausverkauft. Dieser Tipp soll eher ein Hinweis auf unsere Verlosung sein – Denn wir haben die letzten zwei Karten für euch!

22:00 – 01:00 Uhr, Blitz, AUSVERKAUFT

Wir verlosen 1 x 2 Gästelistenplätze für Mittwoch!
Teilnahme mit einem Kommentar hier oder beim zugehörigen Post auf unserer Facebook-Seite.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.

 

Donnerstag:

Das Sommer-Tollwood im südlichen Teil des Olympiaparks ist seit vergangener Woche in vollem Gange. Im Zuge dessen startet am Donnerstag das dreitägige „StadtLandRock“ Mini-Festival. Los geht es mit den Live-Musikern Chuck Winter, Nikolaus Wolf, Jordan Prince und Klimt. Die darauf folgenden Tage spielen Wendekind, Matija, Mola, Liann, About Barbara, Eliza, Nick Yume und Flonoton. Täglich von 19 bis 22:30 Uhr, bei freiem Eintritt.

19:00 – 22:30 Uhr, Tollwood (Olympiapark Süd), Eintritt frei

 

Freitag:

Residenzen im Tresor, Ostgut und Berghain und das eigene Label Aras sind nur ein paar Eckpfeiler in der 25-jährigen Karriere von André Galluzzi. Trotz eines überfüllten Bookingkalenders, hat die Rote Sonne den Londoner für ein All-Night-Set am Freitag gewinnen können. Früh kommen lohnt sich, denn vor Mitternacht kostet der Eintritt nur die Hälfte.

23:00 – 07:00 Uhr, Rote Sonne, Eintritt: 12€ (6€ vor 24:00)

 

Samstag:

Das Harry Klein überrascht uns derzeit Woche für Woche mit einem hervorragenden Booking. So auch am Samstag, an dem der Berliner Midas 104 von URSL und Katermukke für ein Live-Set nach München kommt. An seiner Seite spielen Stefanie Raschke und Sam Goku.
Der Abend ist Teil der „Isle of Summer by Night“ Aftershow – Mit Festivalband gibt es ein Kombi-Ticket für 10€, ohne für 15€, mit dem am selben Abend zudem in der Roten Sonne mit den Headlinern Enrico Sangiuliano und Timmo und dem Pacha mit Claptone getanzt werden kann.

22:30 – 07:00 Uhr, Harry Klein, Eintritt: 10€

 

Foto: Harry Klein


Auch interessant!


12 Kommentare

Kommentar verfassen

    Merve sagt:

    Hier!! 🙋🙏

    Lisa sagt:

    Bitte bitte lasst mich zu Howling 🙂

    Sabrina sagt:

    Howling Freikarten, why not? Würd mich freuen!

    Jan sagt:

    Wäre super

    Clara sagt:

    schöne Gelegenheit die Anlage in anderen Frequenzen erfahren zu können wäre das!
    xx

    Alex sagt:

    Ry X und Howling berühren mich auf eine Art und Weise, wie es kein anderes Künstlerpaar bisher geschafft hat. Ich würde liebend gerne zwei meiner Kollegen mit auf das Konzert nehmen, da ich sie mit den Songs in letzter Zeit angesteckt habe.

    Sarah sagt:

    Nach howling im Strom wäre es richtig cool das ganze mit ner netten Anlage zu hören

    Matthias sagt:

    Jajaja! ☝️😊

    Ramona Rapp sagt:

    Howling 😍 großartig wäre das :))

    Marcella sagt:

    🙂

    Goran sagt:

    Das wäre ja toll es mal ins Blitz UND Howling zu schaffen. *heartemoji*

    niklas drolc sagt:

    schrecklich wichtig