Kulturstarts: Pop Pictures People, Atelierhaus Baumstraße, Gegenkultur

27.06.2017 · Archiv, Kultur
Angelika Schwarz


Die Woche vom 26.06. – 02.07.2017.

Ab Freitag:

Andy Warhol ist wieder zurück im Museumsviertel und wird mit einer Ausstellung der Sammlung Brandhorst aus rund 60 Werken von den 1960er-80er Jahren geehrt. Noch interessanter ist dabei die Gegenüberstellung der Pop-Art-Ikone mit Bildern von Zeitgenossen und Nachfolgern wie Alex Katz, Louise Lawler, Keith Haring, Cady Noland oder Jeff Koons, die den konkreten Einfluss seines Werks anschaulich illustrieren.

30.06.2017 – 08.04.2018
täglich 10:00 – 18:00 Uhr, Do: 10:00 – 20:00 Uhr, Mo geschlossen
Museum Brandhorst
Eintritt 7€ (5€ ermäßigt, 1€ sonntags)

 

Ebenfalls ab Freitag:

Seit mehr als 20 Jahren stellt die Stadt München in der ehemaligen Strickwarenfabrik zwischen Klenze- und Baumstraße Räume für soziale und kulturelle Aktivitäten zur Verfügung. Seit Juli 2016 sind über 40 neue KünstlerInnen in das Bürgerhaus gezogen und haben dort einen Platz für Malerei, Konzeptkunst, Fotografie, Video, Installation, Performance und vieles mehr gefunden. Wer sich das genauer ansehen möchte, kann dieses Wochenende einen Blick in die geschäftigen Ateliers werfen.

30.06. – 02.07.2017
Fr: 19:00 – 22:00 Uhr, Sa/So: 14:00 – 21:00 Uhr
Baumstraße 8b/Klenzestraße 85 Rgb.
Eintritt frei

 

Ab Sonntag:

Ab diesem Wochenende kann man sich in „Gegenkultur“ in der PLATFORM in die Münchner Subkultur vertiefen und die Welt der selbst gemachten Magazine kennenlernen. Über 30 Hefte, die sonst nur in Off-Spaces, Clubs oder gleich unter der Hand weitergereicht werden gibt es dort zu entdecken, die von queer Zines bis Punkmagazinen alles abdecken, was sich als kritisches Gegenstück zum Medienalltag der Massenkultur verstand. Im Anschluss an die Vernissage können sich die Besucher selbst in der Kunst des Magazinmachens ausprobieren.

2. – 28.07.2017
Vernissage: 12:00 – 17:00 Uhr
Mo – Fr: 10:00 – 17:00 Uhr
Halle der PLATFORM (Kistlerhofstr. 70)
Eintritt frei

 

Foto: Platform


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen