Kulturstarts: Frucht & Faulheit, Kunstareal Festival

20.06.2017 · Archiv, Kultur
Angelika Schwarz

Die Woche vom 19.06. – 25.06.2017.

Ab Donnerstag:

Die neueste Ausstellung der Lothringer13 beschäftigt sich mit der Gegenwartskunst Brasiliens. In „Frucht & Faulheit“ wird hier der künstlerischen Nachfolge auf die Texte „Macunaíma“ von Mario de Andrade (1928) und „Anthropophages Manifest“ von Oswald de Andrades (1928) nachgespürt, die einen enormen Einfluss auf die Entwicklung der bildenden Kunst in Brasilien ausübten. Die in der Ausstellung vertretenen Künstler*innen reflektieren dabei die Heterogenität dieser modernen “Kulturnation”. Im Kontext des (post-)kolonialen Brasiliens geht es dabei um Natur, Fortschrittsglaube und den (falschen) Zauber des Kapitalismus.

22.06. – 20.08.2017
Di – So, 11:00 – 20:00 Uhr
Lothringer13 Halle
Eintritt frei

 

Ab Samstag:

Eine Vielzahl an Museen, Kultureinrichtungen, Hochschulen und Galerien veranstaltet dieses Wochenende das nunmehr 3. Kunstareal-Fest unter dem Motto „Denkanstöße. Das Kunstareal München“. Alle Interessierten sind dabei eingeladen, die Museen und Institutionen im Kunstareal kostenlos zu besichtigen oder an dem speziell organisierten Veranstaltungsprogramm teilzunehmen. Darunter sind insgesamt 130 Veranstaltungen – Workshops, Vorträge, Führungen, Konzerte, thematische Spaziergänge an 32 Orten.

24/25.06.2017
Zeiten & Orte im Programm
Eintritt frei

 

Foto: Oliver Bodmer


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen