„Wie viel ist genug“ – Ausstellung und Sample Sale von Simon Freund



Ein kleiner Lichtblick für das verregnete Wochenende ist unser Sonntagstipp: Simon Freund organisiert in der Hansastraße 31 eine Ausstellung inkl. Sample Sale unter dem Namen „Wie viel ist genug“.
Ein Blick in seine Lookbooks zeigt recht unmittelbar die Philosophie hinter seinem Label „SIMON&ME“. Sie speist sich vor allem aus minimalistischem Design, welches den Kern eines Produkts in den Vordergrund rückt. Dieser Ansatz wurde auch in der Umsetzung und der Fertigungsweise bedacht: Qualität, Nachhaltigkeit und eine langlebige Ästhetik stehen dabei an erster Stelle.
Die letzten Bestände des Labels gibt es nun am Sonntag zu kaufen und zwar getreu dem Bezahlprinzip: zahle den Preis, den du selbst für angemessen erachtest.
Hintergrund ist ein neuer kreativer Abschnitt für Simon Freund, der sich nach der Auflösung des Labels voll und ganz auf seine Arbeiten als Konzeptkünstler konzentrieren möchte. So werden in der angrenzenden Ausstellung aktuelle Arbeiten zu den Themen Konsum, Wert und Abhängigkeit von Design und Funktion gezeigt.

18.09.16
11:00 – 18:00 Uhr
The Stu, Hansastraße 31
Eintritt frei

 
Fotos: Simon Freund