Track Of The Week: Olderic – Alma



Nicht der neuste Track, aber aus gegebenem Anlass sehr passend und mit dem Potential ein echter Klassiker zu werden und sich bei Hits wie „Sky Was Pink“ von Nathan Fake oder „Time“ der Pachanga Boys einzureihen: „Alma“ von Olderic. Zusammen mit Musumeci – die beide eine gemeinsame Passion für deepe, elektronische Musik teilen – hat dieser nämlich die neuste Compost Black Label Compilaton – Mittlerweile bereits Nummer 6 der sogenannten „Black Label Series“ – gemacht. 14 Tracks aus dem Katalog des Münchner Plattenlabel, die allesamt in Form einer aufwendigen, hand-nummerierten Mix CD und auch digital am 24. Juni 2016 erscheinen. Ein schön anzuhörender Mix zwischen Electronica, House und Tech House, bei dem die zwei Italiener ihr Gespür für Musik allemal bewiesen haben.