Das neue Buch „Personalities“ der Freunde von Freunden

10.12.2015 · Items
Moritz Butschek


Freunde von Freunden aus Berlin hat sich zu einem der größten Onlinemagazine für einen immer größer werdenden Trend entwickelt: Den Einblick in das private Heim. Nach zwei eigenen Büchern, in denen viele interessante Persönlichkeiten ebendiesen gewährt haben, hat FvF nun die Gestaltung – und auch den ein oder anderen Artikel – für den Möbelbausystem-Hersteller USM übernommen und damit ein weiteres tolles Buch für Einrichtungs-Interessierte geschaffen.

In dem Buch „Personalities“ zeigen Menschen ihre ganz persönliche, unmittelbare Umgebung: ihr Zuhause und den Ort ihres Schaffens. Gebunden in ein fantastisches Leinen-Hardcover finden sich auf 192 Seiten 126 Abbildungen, ergänzt durch Geschichten zu den gezeigten Möbelstücken und Persönlichkeiten – jeweils in Deutsch und Englisch verfasst.
Abrundent ergänzten Fachautoren das Thema „Persönlichkeit“ um eine psychologische und soziologische Perspektive. Es wird ein Blick in Richtung Populärkultur geworfen und Persönlichkeit im Spannungsfeld zwischen Haben und Sein, zwischen materieller Kultur und Lifestyle betrachtet.
Einzige Gemeinsamkeit aller abgebildeten ist – wie soll es anders sein – der Besitz eines USM Möbelbausystem.

Erhätlich ist das Werk für 38€ im Onlineshop des Hatje Cantz Verlag.


Kommentar verfassen