„Moos“ Ausstellung im Kreativquartier



„wals.gallery“ ist das Projekt einer Gruppe junger Kuratoren, die sich zum Ziel gesetzt haben, aufstrebende KünstlerInnen zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich in der Kunstszene zu etablieren. Durch regelmäßig stattfindende Ausstellungen in wechselnden Räumlichkeiten soll eine stets neue inhaltliche Auseinandersetzung mit den präsentierten Kunstwerken ermöglicht werden.

Das nächste in diesem Rahmen stattfindende Projekt ist für den 26. bis 28. November 2015 im MUCCA, Munich Center of Community Arts im Kreativquartier am Leonrodplatz unter dem Titel „Moos“ geplant. 16 junge Kunstschaffende, die in stillgelegten Waschräumen auf dem ehemaligen Gelände der Luitpoldkaserne ihre Werke zeigen. Diese entstanden teilweise speziell für die Ausstellung und gehen auf die besondere Situation des nicht neutralen Ortes ein, der durch Sanitäranlagen mit charakteristischen Waschbecken und Fließen an den Wänden gekennzeichnet ist.

Ausstellende Künstler: Ilan Bachl, Philipp Benkert, Max Fesl, Benjamin Hugl, Mark Killian, Tobias Klatt, Laura Larisch, Celine Liebi, Timur Lukas, Michael Mieskes, Philipp Renda, Laurentius Sauer, Florian Tenk, Isabelle Tondre, Labor für Magischen Realismus (Michal Plata und Jessica Dettinger).

 
Öffnungszeiten:
Do, 26.11., 18-22 h // Musik: TIllI
Fr, 27.11., 16-22 h
Sa, 28.11., 14-22 h

MUCCA Waschräume, Dachauer Straße 114

Eintritt frei