Donnerstag, 18.06. 100for10 Release – Registratur Bar

16.06.2015 · Kultur
Moritz Butschek


Das Projekt 100for10 stellt am Donnerstag die ersten Ergebnisse ihrer Designkooperationen in der Registratur vor. Konkret geht es dabei um eine kuratierte Kunstedition, in der bekannte Künstler aus der ganzen Welt ein 100-seitiges Buch nach ihren Vorstellungen gestalten. Ins Leben gerufen wurde das Ganze von Designer Lars Harmsen, der auch die Einladungen an die hochkarätigen Gäste aussprach. Darunter beispielsweise der Künstler Gary Gordon aus Santa Fe, der Fotograf Gui Martinez aus Tokio, die Illustratorin Lea Brousse aus Berlin oder der Modedesigner Damir Doma aus Paris. Auch München ist mit Mirko Borsche und Martin Fengel vertreten. Da das Projekt erst vor Kurzem begonnen wurde, werden in Zukunft noch weitere Künstler aus den Bereichen Kunst, Mode, Illustration, Grafik und Fotografie hinzukommen und sich mit einer eigenen Ausgabe beteiligen. In der Registratur kann man diesen Donnerstag schon mal in den fertigen Büchern blättern und die ersten Exemplare für 10 € das Stück erstehen.

Zeit: 18:00 Uhr
Eintritt frei

Veranstaltung auf Facebook

 


Kommentar verfassen