Freitag, 17.04. Kim Ann Foxman – Harry Klein

15.04.2015 · Party
Moritz Butschek


Kim Ann Foxman ist von der Norm gelangweilt und deswegen gibt sie weder viel auf Geschlechterstereotype noch auf musikalische Kategorisierungen. Erstmals aufgefallen ist sie uns als Teil der schillernden „Hercules and Love Affair“-Truppe, in der sie als Sängerin dabei war. Mittlerweile hat sie sich eher ihrem Solo-Projekt zugewandt und hat diese zur Labelgründung von „Firehouse“ zusammen mit der Londoner „Vinyl-Factory“ ausgeweitet. Am Freitag spielt sie, nachdem sie das letzte mal in München an einem unserer Abende im damaligen Yip Yab zu Gast war, nun im Harry Klein neben Liza und Shy Lavin, was verspricht ein großartiger Abend zu werden!

Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 9€, 8€ im Vorverkauf

Veranstaltung auf Facebook

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze!
Hinterlasse zur Teilnahme einen Kommentar auf dem Blog oder beim zugehörigen Post ein „Favorit“ auf Twitter oder „Gefällt mir“ auf Facebook.
Die Gewinner werden am Vortag benachrichtigt.


Kommentar verfassen