02.-31.05. Ausstellung „München – eine Sehnsucht“ im Farbenladen

29.04.2015 · Kultur
Moritz Butschek


Die Sehnsucht in München ist das Thema der aktuellen Gruppenausstellung im Farbenladen des Feierwerks. Kuratiert wird das Ganze von der Junge-Leute-Seite der Süddeutschen Zeitung, die dazu 15 junge KünstlerInnen der Stadt zusammengetrommelt hat. Sehnsucht kann dabei aus dem provinziellen Charakter der Stadt entspringen, aber genauso auch Heimweh nach Münchner Eigenarten bedeuten. Daneben gibt es noch viele andere Objekte der Sehnsucht, denen sich die Künstler an den Wochenenden vom 02. bis zum 30.05. annehmen. Neben der Ausstellung ist für jeden Termin ein zusätzliches Rahmenprogramm aus Lesungen, Konzerten und Workshops geplant.

Beginn: Vernissage: 02.05. ab 19:00 Uhr, sonstige Öffnungszeiten unterscheiden sich je nach Programm
Eintritt frei

Veranstaltung auf Facebook

 


Kommentar verfassen