Marry Klein

06.03.2014 · Archiv, Party
Moritz Butschek


In den Medien wird aktuell immer gerne der Begriff der Frauenquote erwähnt, um auf ungleiche Verteilung in Managerposten und Aufsichtsräten zu verweisen. Doch auch in der elektronischen Musik herrscht ein Ungleichgewicht, bei dem die Männerwelt eindeutig dominiert. Dabei liegt es mit Sicherheit nicht daran, dass es keine talentierten, engagierten DJanes gibt, die ihr Können gerne mal öffentlich an das Clubpublikum weitergeben würden. Genau um diesen Frauen eine Chance zu geben, ihre Leidenschaft in die Tat umzusetzen, geht es bei der Aktion „Marry Klein“, die das Harry Klein noch bis Monatsende organisiert. Das gesamte Veranstaltungsprogramm, das von Lesungen, Workshops, Ausstellungen und Diskussionen bis natürlich zu Musik und Visuals bei den Partys reicht, wird von Frauen übernommen. Wie auch schon in den Jahren 2006 und 2007 soll das Projekt nicht nur für einen Monat eine Ausnahme im Clubgeschehen sein, sondern nachhaltig zeigen, dass eine gute Party nicht vom Geschlecht der Akteure abhängt. Interessierten Frauen eine Anstoß geben weiterhin an der Musik zu bleiben, ist der andere gewünschte Effekt.

 

Das Programm im März:

06.03. Münchner Mädels mit Tanja Spielvogel, Arta Narini, Chartreuse
07.03. Schamrock Salon mit Electric Indigo, Acid Maria, Liza, Augusta Laar
08.03. VJ-Workshop mit Proximl, Mary Velo, Joolz, Essika
12.03. Garry Klein meets Marry Klein mit Noé, Mica, BOBabachtzehnuhr
13.03. Marry Klein mit DJ Sahne, Frau Hofmann, Semangat
14.03. Heat mit Giorgia Angiuli live, Molly
15.03. Nightingale & DJ-Workshop mit La Fleur, Liza
19.03. Garry Klein meets Marry Klein mit Johanna Reinhold, Vivienne Villain, BOBabachtzehnuhr
20.03. Marry und die Electrophilen mit Elizaveta Fateeva, Heike Reich, Lili Tralala
21.03. Vibration mit Dan Bahl, Tama Sumo, Lakuti, Joolz
22.03. IWW marries Marry Klein mit Helena Hauff, Essika, Jaz Elle
26.03. Marry Klein meets Garry Klein mit Alma Gold, Ebow, BOBabachtzehnuhr
27.03. High Heels to Hell mit Liza, Joolz, Essika
28.03. Roots mit Shinedoe, Isa Wolff, Barbara Hofmann
29.03. Main Town & Ableton Workshop mit Maya C. Sternel, Anja Zaube, Silva Rymd, Noé


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen