Freitag, 07.03. Ben Klock – Rote Sonne



Neben Marcel Dettmann oder Len Faki kehrt auch Ben Klock als Teil der ersten Berghain-Garde immer wieder gerne auf einen Besuch in die Rote Sonne zurück. Seit der ersten Stunde ist dieser schon fest mit dem berüchtigtsten Berliner Club verbunden und mittlerweile gefeierter DJ und Produzent in Techno-Szenen der ganzen Welt.
Ein Set von Ben Klock lässt einen ähnlich wie nach einem Marathon zurück: Am Ende der körperlichen Kräfte, aber noch mit einem ordentlichen Endorphin-Überschuss ausgestattet, der leicht über die physischen Nachwehen der nächsten Tage hinweg tröstet.
Ben Klock gibt es an diesem Abend zusammen mit Philipp von Bergmann und Anette Party.

 

WANN? Freitag, 07. März 2014 ab 23 Uhr
WO? Rote Sonne
WER? Ben Klock, Anette Party, Philipp von Bergmann
WIE VIEL? 14€

Veranstaltung auf Facebook

 

WIR VERLOSEN 2 x 2 Gästelistenplätze!
Hinterlasse zur Teilnahme einen Kommentar auf dem Blog oder beim zugehörigen Post ein „Favorit“ auf Twitter oder „Gefällt mir“ auf Facebook.

Die Gewinner wurden benachrichtigt.

Kommentare (16)

  1. Tosi Tschmidtke

    Berlin, München, Berghain, Rote Sonne…OMG it´s TECHNO !!! 🙂 THX for a ticket.

  2. Bitte versüßt mir den tollen Abend in der Roten Sonne und lasst mich zur super tollen Musik tanzen gehen 🙂

  3. Markitschi

    Läuft die Aktion noch? Dann würd ich auch gerne in die Lostrommel kommen, büdde!

  4. berghain-memories in munich <3 gl please 😉

  5. jaaa bitte!

  6. Ostgut Fan

    Gästeliste wäre superdupahyperultramegacool!

  7. Henni Buck

    Gästeliste wäre super!

  8. Gästeliste wäre mega!

  9. Die Vicky

    Mission Sonne mit Ben, Anette und Philipp – ich möchte mitfahren!
    Quetsche mich gern auf die Rückbank, Tanzbeine sind biegsam.
    Bis morgen in rötlicher Frische x

  10. Herr Schneider

    Einer der Besten kommt mal wieder nach Muc 🙂 sehr schön!!

  11. Yes! Wooooozzaaaaaa!

  12. Krasser Shit!

  13. klock is tickin‘ – time for techno 😉

  14. Dann würde ich aus Nürnberg kommen – Ready to Rave!

  15. Jill Heins

    wäre super!:)

  16. whoop whoooop!

Kommentare sind geschlossen.