KonterKunst: Heimatliebe

01.09.2013 · Archiv, Kultur
Ramona Drosner

Langsam geht die Sonne auf, umschmeichelt die Altstadt mit einem Strahlenkranz und lässt ein jedes Fotografenherz höher schlagen. Hinter gut bestückten Bücherregalen sind sie versteckt: Frauenkirche, Friedensengel und Feldherrnhalle. Rainer Viertlböck rückt München in ein zauberhaftes Licht.

Um in die Architekturgalerie in der Türkenstraße zu kommen, muss man erst einmal an den hohen Regalen einer Buchhandlung vorbei, durch die Glastür hinten im Raum. Der Architekturfotograf Rainer Viertlböck stellt dort seine schönsten Fotos von München aus. Gekonnt spielt er mit den natürlichen Lichtverhältnissen und setzt München in Szene. Neben typischen Postkartengrößen erstaunen vor allem seine Fotos aus der Vogelperspektive. Das gekreuzte, grün-gelbe Dach der Ludwigskirche, die bunten Lichter am Bahnhof oder die Bavaria und ihre vier Löwen im Closeup. Vom traditionellen Stadtbild bis zur modernen Architektur, Viertlböck spielt die Melodie der Heimatverbundenheit an und schreit bis zur Allianzarena hinaus: München, du bist die schönste Stadt der Welt!

(Fotos: Ramona Drosner for twoinarow.com)

„Der Neue Blick auf München“
Rainer Viertlböck

Architekturgalerie München
Türkenstr. 30

Noch bis 20. September
Mo-Mi 9.30-19.00h
Do-Fr 9.30-19.30h
Sa 9.30-18h


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen