KonterKunst: Recycle Vegas

25.08.2013 · Archiv, Kultur
Ramona Drosner

Neon, Retro, Trashig. Recycle Vegas ist eine kleine Zeitreise in die 80er zu Flipper-Kästen und Pop-Art. Der Künstler David Blitz stellt unserer wunderbar-digitalisierten Welt seine handgemachte Retro-Inszenierung entgegen.

Wie sein Idol Andy Warhol übt sich David Blitz am Siebdruck. Nur, dass er mit seinen verfließenden Comic-Fetzen der sonst so statischen Drucktechnik ein Fünkchen Spontaneität einhaucht. Fast so als hätte er flüssiges Neon auf die Leinwand tropfen lassen. Im letzten Raum, hinter einem engen Flur eröffnet sich dann Blitz´es Flipper-Fimmel: Purzelnde Superhelden, eine Diskokugel-tragende Aphrodite und Brüste als Hauptgewinn. Den Motiven nach könnte man fast meinen Quentin Tarantino hätte mit Comics experimentiert. Recycle Vegas soll aber nicht nur eine Hommage an die verrückten 80er sein, Blitz möchte mit Recycling und selbstgebauter Technik auch die frühere, verhalten-gesunde Einstellung zum Konsum ins Hier&Jetzt holen.

(Fotos: Ramona Drosner for twoinarow.com)

„Recycle Vegas“
David Blitz

Galerie Klüser 2
Türkenstr. 23

noch bis 1.9
Di-Fr 14-18h / Sa 11-14h


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen