Haeppi Piecis

24.07.2013 · Geschlossen
Moritz Butschek


Ab 24. Juli bis zunächst Ende November 2013 eröffnet in der Maximiliansstraße 33 der Design Concept Store mit angeschlossener Galerie „Haeppi Piecis“.

Mode-, Produkt- und Schmuckdesigner, Musiklabels und junge Buchverlage haben sich mit Grafikdesignern und Künstlern zusammengetan. Verkauft und ausgestellt werden ihre Produkte.
Geplant sind Ausstellungen, Performances und Installationen, Film-Abende und Konzerte, aber auch Vorträge, Workshops und Lesungen.

 

 

Der Raum – ein ehemaliger Teppichladen mit 180 qm Ladenfläche – wird vom Kulturreferat der Stadt München zur Verfügung gestellt und von den Münchner Künstlern Hansjörg Dobliar und Philipp Messner gestaltet.
Mit dabei sind unter vielen anderen J’ai mal à la tête, Haltbar, Hannibal, Mayolove Music, Miriam Schaaf und SVS Records. Weitre Infos gibt es unter haeppi-piecis.de.


Kommentar verfassen