Donnerstag, 01.08. Adam Port – Rote Sonne

31.07.2013 · Archiv, Party
Moritz Butschek

In München zählt die Rote Sonne mittlerweile zu den Stamm-Clubs der Keinemusik-Crew. Auch am Donnerstag präsentiert „Freiraum Kollektiv“ den Berliner Adam Port in besagter Location.
Nach erster Beschäftigung mit Hip-Hop, wandte Adam Port sich Schritt für Schritt immer mehr der elektronischen Musik zu und ist heute bei Techno und House gelandet. Die Idee für Keinemusik stammt ursprünglich von seinem guten Freund Rampa und wurde gemeinsam weitergesponnen bis das Fundament für das heute so erfolgreiche Kollektiv feststand. Keinemusik ist zur Marke geworden und besteht trotzdem noch aus dem gleichen kleinen Freundeskreis wie zu Anfang.
Im Mai stoppte die Keinemusik Tour in der Roten Sonne, nun gibt es Adam Port dort im Solo-Auftritt zusammen mit den Münchnern Markus Zeyner und Amelie.

 

 

Wann? Donnerstag, 01. August ab 23 Uhr
Wo? Rote Sonne
Wer? Adam Port, Markus Zeyner, Amelie
Wie viel? 10 €

Veranstaltung auf Facebook


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen