Download Selection #29

10.04.2013 · Musik
Moritz Butschek


Es gibt wieder neue elektronische Präsente! Hier sind unsere Favoriten von Finnebassen, Him Self Her und Tough Love.

 

James Blake – Retrograde (Finn Pilly Edit) DOWNLOAD

„Overgrown“, das zweite Album von James Blake, ist seit kurzem erhältlich und wird ebenso wie sein Debüt in höchsten Tönen gelobt. Den Vorgeschmack dazu lieferte die erste Single „Retrograde“, die auch bei den Künstlerkollegen gut ankam. So auch beim Norweger Finnebassen alias Finn Pilly. Dieser hat die Nummer auf fast neun Minuten ausgedehnt und sie in einen Downtempo Deep House-Track verwandelt. Da der Edit nur aus persönlichem Interesse entstanden ist, verschenkt Finnebassen das Resultat an alle Interessenten.

 
Him Self Her – Take It Slow DOWNLOAD

Leon Baggotts und Claire Spooner hatten bereits mehrere Jahre als Solokünstler hinter sich, als sie beschlossen als Duo weiterzumachen. Das stellte sich eindeutig als Glücksgriff heraus, denn nicht lange danach konnte das Duo aus dem britischen Midlands Erfolge wie den Track „Gone Too Long“ oder die Zusammenarbeit mit dem Label Crosstown Rebels verbuchen. Auch 2013 scheint ein vielversprechendes Jahr für die beiden zu werden. Mit „Take It Slow“ bedanken sie sich via Soundcloud bei allen Unterstützern auf ihrem bisherigen Weg.

 
FCL – It´s You (Tough Love´s Getting Twisted Dub) DOWNLOAD

Ein Track, der letztes Jahr immer wieder in DJ Charts genannt oder Sets eingebaut wurde, war „It´s You“ von FCL, bestehend aus San Soda und Red D. Bevorzugt in San Sodas eigener „Panorama Bar Acca Version“, die erst nur in limitierter Version auf Vinyl herauskam. Aufgrund der großen Nachfrage entschloss sich das Label We Play House jedoch zu einer weiteren digitalen Veröffentlichung. Das noch recht junge Londoner Duo Tough Love hat nun eine neue Fassung davon kreiert und diese zum kostenlosen Download freigegeben.


Kommentar verfassen