Do, 07.03. / Ueberbass mit Baauer im Yip Yab

06.03.2013 · Archiv, Party
Moritz Butschek


Wer sich fragt, was es mit dem weltweit auftauchenendem Hype um den „Harlem Shake“ auf sich hat, wird bei seiner Suche auf den DJ und Produzenten Baauer stoßen, welcher auch der Gast der nächsten „Überbass“ Party im Yip Yab ist.

Mit 13 Jahren begann Baauer schon mit ersten Produktionen und fand sich nach einiger Zeit im Bereich der Musikrichtungen Dubstep und Trap wieder, eine Art Mischung aus Hip-Hop und Electro. Daraufhin wird Diplo auf ihn aufmerksam und nimmt ihn umgehend auf seinem Label Mad Decent unter Vertrag.
Der in seiner Karriere bis dato größte sowie unerwartetste Erfolg kam dann mit seinem Track „Harlem Shake“. Dieser lieferte die Musik zu den unkontrollierten Tanzbewegungen, die sich durch soziale Netzwerke auf der ganzen Welt verbreiteten und überall Nachahmer fanden. Das rückte auch Baauer ins Licht der Aufmerksamkeit und verschaffte ihm zum ersten Mal kommerziellen Erfolg in Form von Chart-Platzierungen in den USA und Europa.
Dass sein Repertoire allerdings nicht nur aus Remixen des einen Track besteht, wird er am Donnerstag bei uns in München unter Beweis stellen.

 

Wann? Donnerstag, 7. März ab 22:00 Uhr
Wo? Yip Yab
Wer? Baauer, Dan Gerous, Max Fresch, FDB & Tschoko
Wie viel? 16€ VVK


Auch interessant!


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen