Die Schaaf „Venus Metallica“ SS 13 Kollektion

24.08.2012 · Items
Moritz Butschek


Bereits in der letzten Kollektion „Don´t Tell The World That We Know“ der Münchner Designerin Miriam Schaaf basierten die Arbeiten auf fünf fiktiven Charakteren, die durch ihre verschiedenen Wesenszüge den Kleidungsstücken ein Gesicht verliehen. Die einzige weibliche Person dabei war „The Escapee“ oder zu deutsch „die Ausreißerin“. Sie ist nun die imaginäre Hauptprotagonistin der neuen SS 13 Kollektion „Venus Metallica“, die es seit Anfang August zu sehen gibt.

Wir erinnern uns an die Modenschau sowie anschließende Ausstellung im Maximiliansforum Anfang Mai, bei der man einen ersten Blick auf einige Teile werfen konnte.
Nun wurde das gesamte Lookbook veröffentlicht und das kann sich sehen lassen: Exzentrisches Design mischt sich mit tragbaren Stücken zu einer femininen aber trotzdem sehr lässigen und ausdrucksstarken Kollektion. Schaaf verwendet dieses Mal viele transparente Materialien, die bei Maxiröcken oder T-Shirts zum Einsatz kommen. Das Spiel mit der Silhouette kommt auch hier wieder zum Tragen, sei es bei einem langen bedruckten Kleid oder tief sitzenden Hosen. Von der Farbgebung her wird auf Schwarz und weiche Pastelltöne gesetzt. Der Hingucker ist eindeutig das pompöse Kleid in Apricot, das durch voluminös drappierte Tülllagen auffällt.

Das gesamte Lookbook gibt es hier zum Download.
 


Kommentar verfassen