Christoph Schaller

30.08.2011 · Kultur
Moritz Butschek


Christoph Schallerchristophwho.blogspot.com)

Seine Leidenschaft zum Beruf zu machen ist gar nicht mal so einfach wie man denkt. Auf dem besten Wege dazu ist jedoch der junge Münchner Christoph Schaller, der seine ganze Kreativität und Leidenschaft in die Fotografie steckt.

Vor ca. einem Jahr fing er hobbymäßig an seine Umgebung zu fotografieren – das waren hauptsächlich interessante Menschen, Landschaften oder erinnerungswürdige Szenerien aus seinen Reisen. Mittlerweile hat er sich im Bereich der Portrait- und Modefotografie spezialisiert, dem er auch bei seiner Arbeit für den Streetstyleblog Styleclicker nachgeht.

live freechristophschaller.com)

Hauptsächlich geht es in seinen Arbeiten um die Darstellung der Jugend in all ihren Facetten. Die Bilder wirken frei und unbelastet, die Models werden oft in spielerischem Umgang mit der Natur und inszeniert und auch die Farbwahl trägt dazu bei.

www.christophschaller.com


Kommentar verfassen