Interview: Ten Skirts

18.05.2011 · Interview, Musik
Moritz Butschek


kurz: Was ist „Ten Skirts“?
Ten Skirts ist unser alias als DJs und Producer – uns gibt es in dieser Form seit etwa einem Jahr.

Wer steht dahinter?
Wir (Nicolas und Tobias) sind praktisch Sandkastenfreunde. Wir kennen uns seit wir vier waren, haben
allerdings erst im Alter von circa 15 eine intensivere Freundschaft aufgebaut.

Wie darf man den Namen verstehen?
Der Name bezieht sich auf ein Uniprojekt, das einer von uns bearbeitete. Es ging darum Kleidungsstücke für eine berühmte Persönlichkeit zu finden – Ten Skirts for David Bowie war der gewählte Arbeitstitel.

Wann und wie hat alles angefangen?
Vor etwa drei Jahren haben wir aus Spaß und Interesse angefangen aufzulegen. Schneller als erwartet hatten wir bei So Not Berlin, in der Ersten Liga und im Crux ein Zuhause gefunden und freuen uns mittlerweile auch über immer mehr Bookings in anderen Regionen.

Ein paar Tracks und Künstler, die euch besonders gefallen:
Als ständige Inspirationsquellen dienen uns Designer Drugs, Belzebass, Cyberpunkers, HAEZER, Hey Today und viele viele mehr.
Tracks aus unserem momentanen Set: Mr. Tools – Pyramid (Indiekid Remix), Klaxons – Echoes (Designer Drugs Remix), Tommie Sunshine – The Things (Cyberpunkers Remix).
Lieblinge, die nachts leider nicht zu uns passen: ULTRNX & Ira Atari – Doin‘ our thing, Breton – Penultimate, Twin Shadow – Castles in the Snow, The Head and the Heart und The Radio Dept.

Welcher Auftritt ist euch bisher am positivsten in Erinnerung geblieben und Wieso?
Jeder Gig ist natürlich auf seine eigene Weise atemberaubend. Besonders die Gigs außerhalb haben für uns natürlich etwas aufregendes. In München waren die Abende mit Double-Adapter bei So Not Berlin und mit Hey Today oder Kid Sister in der Ersten Liga mit Sicherheit unter den einprägsamsten für uns.

Was darf man erwarten, wenn ihr auflegt?
In Zukunft wird sich einiges ändern – weg vom klassischen Auflegen und mehr hin zu einer Art Liveshow. Wir arbeiten uns momentan in einige neue Ideen ein und können bzw. wollen deswegen noch nichts konkretes zu den Plänen verraten – Sorry.

Connect with Ten Skirts on Facebook or tenskirts.sonotberlin.com


Kommentar verfassen

6 Kommentare