Galeria Autonomica 7.4 Vernissage Urban Art



Die Ausstellungen der Galeria Autonomica sind immer wieder für unerwartete Münchner Off-Locations gut und auch dieses Mal waren wir von dem geräumigen Loft-Rohbau überrascht, der sich in der Landwehrstraße verbarg.

Gezeigt wurde -ganz im Stile der Galeria Autonomica– zeitgenössische, urbane Kunst, unter anderem von Nomad, Arme Erde und Pisa73.
Wir waren natürlich auch vor Ort und haben die ersten Eindrücke der Vernissage mit unserer Kamera festgehalten.